Dragons Rhöndorf

Gegner Leitershofen hofft auf neuen Pointguard

BAD HONNEF.  Die Dragons Rhöndorf sind in der zweiten Basketballbundesliga Pro B als verlustpunktfreier Tabellenführer weiterhin die einzige Mannschaft im gesamten deutschen "Bundesliga-Basketball", die in der Saison 2012/13 noch keine Niederlage einstecken musste. Am elften Spieltag der Gruppe Süd gastiert das Team von Trainer Boris Kaminski am Sonntag um 16 Uhr bei der BG Topstar Leitershofen/ Stadtbergen im schwäbischen Landkreis Augsburg in Bayern.

Nach derzeitigem Stand der Dinge überträgt "RadioRhöndorf" live ab 15.45 Uhr. Der Link zur Übertragung findet sich auf der Webseite www.dragons.de.

Betrachtet man die Tabellensituation, so scheint die Auswärtsaufgabe in die Kategorie "machbar" zu fallen. Der Pro-A-Absteiger BG Topstar Leitershofen/Stadtbergen ist derzeit Tabellenvorletzter und hinkt den Erwartungen deutlich hinterher. Die bayerischen "Kangaroos" kassierten zuletzt fünf Niederlagen in Folge.

Klar, dass beim momentan frustrierten Pro-A-Absteiger in der vergangenen Woche der "Baum brannte". Kurzerhand wurde ein US-amerikanischer Point Guard verpflichtet, der die Beuteltiere wieder auf Play-off-Kurs bringen soll. James Earl Washington III spielte zuletzt für den Bundesligisten TBB Trier. Der 24-Jährige ist geholt worden, damit er das Spiel ordnet, seine Teamkollegen effektiv in Szene setzt und selber aus der Distanz Punkte beisteuert.

Abo-Bestellung
Telekom Baskets Bonn Bonner SC 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+