Tübingen überholt Würzburg: Abstiegskampf wird zum Krimi

FRANKFURT/MAIN. Bayreuth, Tübingen, Würzburg, Vechta: Drei Spieltage vor Schluss zittern immer noch vier Mannschaften vor dem Abstieg aus der Basketball-Bundesliga. mehr...

Bamberg lässt Vechta keine Chance - Hoffnung für Tigers

FRANKFURT/MAIN. Im Abstiegskampf der Basketball-Bundesliga haben die Tigers Tübingen einen Big Point gelandet. Die Tigers gewannen bei den Eisbären Bremerhaven mit 85:76. Dank des achten Saisonsiegs verließen die Tübinger die Abstiegsränge und sind nach dem 31. Spieltag Tabellen-16. mehr...

89:75 gegen Artland: ALBA mit Heimvorteil in Playoffs

BERLIN. Die Basketballer von ALBA Berlin haben sich den Heimvorteil in den Playoffs gesichert. mehr...

Bayern festigt Spitzenposition mit Kantersieg

MÜNCHEN. Die Basketballer des FC Bayern steuern weiter unbeirrt auf den Heimvorteil während der Playoffs in der Basketball Bundesliga zu. Die Münchner feierten einen 94:57-Kantersieg gegen die Eisbären Bremerhaven und festigten mit dem vierten Erfolg in Serie ihre Spitzenposition. mehr...

Lebenszeichen von Rasta Vechta

FRANKFURT/MAIN. Rasta Vechta hat sich in der Basketball Bundesliga noch nicht aufgegeben. Nach zuvor zwölf Niederlagen in Serie gab das 106:89 gegen den Vorletzten Walter Tigers Tübingen neue Hoffnung für den Klassenverbleib. mehr...

Schlusslicht Vechta darf wieder hoffen - ALBA siegt

VECHTA. Schlusslicht Rasta Vechta hat mit dem ersten Sieg nach zwölf Niederlagen in Serie die Chancen auf den Klassenverbleib in der Basketball Bundesliga gewahrt. Im Abstiegsduell gegen die Walter Tigers Tübingen setzte sich Vechta 106:99 durch. mehr...

Saison-Aus für Kleber wegen Bauchmuskelverletzung

WÜRZBURG. Für Maximilian Kleber von den s. Oliver Baskets in Würzburg ist die Saison in der Basketball Bundesliga vorzeitig zu Ende. Wegen einer Bauchmuskelverletzung kann der 22-Jährige nicht mehr im Abstiegskampf eingesetzt werden. mehr...

Telekom Baskets

Bonner auf Play-off-Kurs: 84:79 gegen Oldenburg

BONN. Die Telekom Baskets Bonn steuern in der Basketball-Bundesliga weiter auf Playoff-Kurs. Die Mannschaft von Trainer Mathias Fischer gewann gegen den Vorjahresfinalisten EWE Baskets Oldenburg mit 84:79 (74:74, 27:39) nach Verlängerung und verteidigte vier Spiele vor Vorrundenschluss mit nunmehr 36:24 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Die Oldenburger bleiben weiterhin auf Rang vier. mehr...

Fünf Zweitligisten bewerben sich um Bundesliga-Lizenz

KÖLN. Neben allen Erstligisten haben sich auch fünf Clubs aus der zweitklassigen Pro A um eine Lizenz für die Basketball Bundesliga beworben. mehr...

Kleines Geld, großer Erfolg: MBC Playoff-Kandidat

WEISSENFELS. Der Blick geht nach oben. Erstmals seit dem Europacup-Sieg und dem Zwangsabstieg vor zehn Jahren ist der Mitteldeutsche BC in der Basketball Bundesliga als Neunter ein Kandidat für die Meisterschafts-Playoffs. mehr...

Ein Spiel Sperre für Bonner Profi McLean

BONN. Der Bonner Basketballer Jamel McLean ist für ein Bundesligaspiel gesperrt worden. Dies entschied BBL-Spielleiter Dirk Horstmann. mehr...

Luxuswoche für Bayern nach Meisterprobe

MÜNCHEN. Kurz nach der bestandenen Meisterprobe des FC Bayern beim Serienchampion in Bamberg meldeten sich prominente Gratulanten bei Geschäftsführer Marko Pesic. mehr...

ALBA-Topscorer Logan fällt zehn Tage aus

BERLIN. Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin muss voraussichtlich zehn Tage auf seinen verletzten Topscorer David Logan verzichten. mehr...

Beim Supercup gegen Russland, Lettland und Israel

BAMBERG. Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft bereitet sich Anfang August beim Supercup in Bamberg gegen ein ambitioniertes Trio auf die EM-Qualifikation vor. Das Team von Frank Menz trifft bei dem Turnier auf Russland, Lettland und Israel. mehr...

Lischka hadert mit Comeback: "Falsche Entscheidung"

TÜBINGEN. Basketball-Nationalspieler Johannes Lischka hadert mittlerweile mit seinem Comeback beim Bundesligisten Walter Tigers Tübingen nach einer Tumor-Operation. mehr...

Bayern gewinnen Bundesliga-Gipfel in Bamberg

BAMBERG. Die Basketballer von Bayern München haben ihre Vormachtstellung in der Bundesliga zementiert. Der Tabellenführer gewann das Gipfeltreffen bei den Brose Baskets Bamberg mit 76:75 (34:40) und entschied nach dem Hinspiel auch das zweite Liga-Duell mit dem Titelverteidiger für sich. mehr...

Artland kassiert Klatsche in Tübingen - Rasta verliert

BERLIN. Die Walter Tigers Tübingen haben im Kampf gegen den Abstieg in der Basketball Bundesliga einen überraschend deutlichen Erfolg gegen den Playoff-Kandidaten Artland Dragons gefeiert. mehr...

ALBA siegt gegen Bonn - McLean disqualifiziert

BERLIN. Die Basketballer von ALBA Berlin haben ihre Erfolgsserie in der Bundesliga ausgebaut. Gegen die Baskets Bonn gewannen die Berliner ein bisweilen überhart geführtes Spiel mit 93:67 (41:36) und freuten sich über den sechsten Sieg in Serie. mehr...

Bamberg gegen Bayern: Richtungsweisendes Duell

BAMBERG. Im Ringen um modernere Strukturen in der Bundesliga ziehen die Brose Baskets Bamberg und Bayern München gemeinsam an einem Strang, im Kampf um die beste Ausgangsposition für die Playoffs verfolgt im Spitzenspiel aber jeder seine eigenen Interessen. mehr...

Bayern-Basketballer verlieren letztes Euroleague-Spiel

KRASNODAR. Die Basketballer des FC Bayern haben sich mit einer weiteren Niederlage aus der Euroleague verabschiedet. mehr...

FuPa Bonn/Sieg

FuPa

Unser Portal für Fußballer und Fans des Amateurfußballs in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis.

Telekom Baskets Bonn Bonner SC 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+