Laser-Europameisterschaft

EM-Dritter: Segler Philipp Buhl gelingt das Comeback

Wurde EM-Dritter: Segler Philipp Buhl.

Wurde EM-Dritter: Segler Philipp Buhl.

25.05.2019 Porto. Deutschlands bester Lasersegler hat seiner Sammlung eine weitere Trophäe hinzugefügt.

Philipp Buhl hat bei der Europameisterschaft der olympischen Jollensegler vor Porto Platz drei erkämpft und im vorolympischen Jahr die erste EM-Medaille für die Olympia-Segler im German Sailing Team gewonnen. Europameister wurde in Portugal der Brite Lorenzo Brando Chiavarini vor seinem Landsmann und Doppel-Weltmeister Nick Thompson. Den zweimaligen Weltmeister und Weltsegler des Jahres Pavlos Kontides aus Zypern verwies der 29 Jahre alte Sonthofener Buhl mit einem Punkt Vorsprung auf Rang vier. (dpa)