1. FC Köln

Keine Spur von Lampenfieber bei Torwart Timo Horn

KÖLN. Peter Stöger setzt auf Selbstbestimmung, Freiheit und Vertrauen. Wie seine Spieler den letzten Abend vor der Partie gegen den Bundesliga-Dino Hamburger SV am Samstag (15.30 Uhr, Rheinenergie-Stadion) verbringen, sei ihnen überlassen. mehr...

GA-Fomcheck der Kölner FC-Kicker

Wer ist gesetzt, wer muss zittern?

KÖLN. Der 1. FC Köln vor dem Bundesliga-Auftaktspiel gegen den Hamburger SV im GA-Formcheck. mehr...

Interview mit Jörg Schmadtke

"Viel Geld macht die Sache auch nicht einfacher"

BONN. Was sind die Probleme eines Aufsteigers in der Bundesliga, und wie denkt Kölns Geschäftsführer über den Nachbarn auf der anderen Rheinseite? Darüber sprach mit Jörg Schmadtke unser Mitarbeiter Joachim Schmidt. mehr...

1. FC Köln löst Vertrag mit Bigalke

KÖLN. Der 1. FC Köln und Profi Sascha Bigalke trennen sich. Nach FC-Angaben wird der bis Ende der Saison 2014/2015 laufende Vertrag mit dem gebürtigen Berliner sofort gelöst. mehr...

Kölner Pflichtsieg

Tony Ujah empfiehlt sich für die Liga

BRAUNSCHWEIG. Die Erkenntnisse auf Kölner Seite nach dem souveränen 4:0-Pokalerfolg beim Regionalligisten Freie Turnerschaft Braunschweig hielten sich in Grenzen. Weil der Gegner technisch, spielerisch und taktisch limitiert auftrat, ließ sich aus der kölschen Überlegenheit wenig ableiten. mehr...

SV Windhagen

FC-Traditionself gewinnt bei Platz-Eröffnung

WINDHAGEN. Unterstützt vom Asbacher Verbandsbürgermeister Lothar Röser und vom Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel eröffnete die Windhagener Beigeordnete Martina Krumscheid am Freitagnachmittag während einer kurzen Regenpause im Windhagener Stadion das Freundschaftsspiel der Traditionself des 1. FC Köln gegen die Alten Herren des SV Windhagen. mehr...

1. FC Köln: Ungefährdeter 4:0-Sieg bei Viertligisten

BRAUNSCHWEIG. Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln ist dank Torjäger Athony Ujah ohne Probleme in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Am Samstag gewann der viermalige Pokalsieger beim Viertligisten Freie Turner Braunschweig mit 4:0 (0:0). mehr...

1. FC Köln

Pokaleinsatz als Belohnung für Ujah

KÖLN. Der 1. FC Köln tritt beim Regionalligisten FT Braunschweig an. Zoller nach Genesung in einer Jokerrolle. mehr...

Neuer Ärger um Lukas Podolski und die Nummer 10

Der FC ist um Gelassenheit bemüht

KÖLN. Oben auf der riesigen Bühne wurde bei der Mannschaftspräsentation vom Gemeinschaftssinn als Rezept für den vergangenen Erfolg und Hoffnung auf zukünftigen erzählt. Unten auf den Vorwiesen des Rheinenergie-Stadions zelebrierten ihn die zuschauenden und zuhörenden Fans, indem nach Vereinsangaben rund 30.000 von ihnen zur Saisoneröffnung des 1. FC Köln kamen. mehr...

1. FC Köln

Ein Härtetest im Wortsinn

KÖLN. Der 1. FC Köln verliert das letzte Testspiel gegen den hart agierenden FC Granada mit 0:1. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
Folgen Sie uns auf Google+

Anfahrt zum RheinEnergieStadion


Größere Kartenansicht