Maroh oder Mavraj - nur einer wird spielen

KÖLN. FC-Trainer Peter Stöger fragt Journalisten nach ihrer Meinung. Osako darf nicht mit nach Bremen. mehr...

FC-Torwart Timo Horn zum Spiel bei Werder

"Wir fahren entspannt nach Bremen"

KÖLN. 2:1 gegen Borussia Dortmund gewonnen, erster Heimsieg, erste Heimtore und neun Punkte auf der Habenseite. Vor der Partie am Freitag bei Werder Bremen (20.30 Uhr) könnte die Stimmung beim 1. FC Köln nicht besser sein. Findet auch Torwart Timo Horn, der sich den Fragen von Martin Sauerborn stellte. mehr...

Eine Frage der Einstellung

Youngster Gerhardt sieht die Einsätze in der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln als Chance

KÖLN. Zum zweiten Mal in dieser Saison gehörte Yannick Gerhardt am Samstag beim Spiel gegen Borussia Dortmund nicht zum Kader des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln. Doch der 21-Jährige saß auch nicht - wie andere Kollegen mit gleichem Schicksal - als Zuschauer auf der Tribüne. mehr...

1. FC Köln

Rekord beim Fanartikelverkauf

KÖLN. So erfreulich, wie sich die Momentaufnahme der Bundesligatabelle nach dem Erfolg gegen Vizemeister Borussia Dortmund mit Platz elf für den 1. FC Köln darstellt, so sichtlich zufrieden legte Alexander Wehrle am Montag die Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahres 2013/14 den Medienvertretern vor. mehr...

1. FC Köln

Salafisten warben mit Mergim Mavraj

KÖLN. Nicht zur Ruhe kommt derzeit Mergim Mavraj. Am Montag wurde bekannt, dass die Salafisten-Gruppe mit dem Namen "Die wahre Religion" um den Kölner Hass-Prediger Ibrahim Abou-Nagie mit dem Bild des FC-Profis im Internet geworben hat. mehr...

1. FC Köln

Völlig losgelöst

KÖLN. Bevor das Siegertänzchen vor der Südtribüne begann, ließen sich die FC-Profis auf dem Rasen nieder, wie es dem Zeremoniell entspricht. mehr...

Vogt und Zoller: Premierentreffer für den "Effzeh"

KÖLN. Auf diese wunderbaren Ereignisse mussten nicht nur die "Effzeh"-Anhänger lange warten. Auch Kevin Vogt und Simon Zoller übten sich beim 1. FC Köln lange in Geduld. mehr...

1. FC Köln

Mavraj fordert ein Geisterspiel

KÖLN. Der Zufall führte Regie. Vor Wochen hatte Mergim Mavraj zugesagt, als Gesprächspartner zu einer Gesprächsrunde der FC-Stiftung und des FC KidsClubs mit Kindern zu kommen, die unter dem Thema "Zeigt Rassismus die Rote Karte" stand. mehr...

1. FC Köln

Zoller im Sturm gegen den BVB

KÖLN. Die regelmäßige Variation ist die Konstante in den Spielformationen von Peter Stöger. In den zurückliegenden sieben Spielen bot er nie die gleiche Startelf auf. mehr...

Im Duell gegen Borussia Dortmund

Mehr Mut zum Torschuss

KÖLN. In der Fußball-Bundesligatabelle liegt zwischen den beiden Mannschaften lediglich ein Punkt Differenz. Bei der sportlichen Qualität trennen den Aufsteiger 1. FC Köln und den Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund vor dem Duell am Samstag (15.30 Uhr in Müngersdorf) dagegen Welten. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
Folgen Sie uns auf Google+

Anfahrt zum RheinEnergieStadion


Größere Kartenansicht