1. FC Köln

Stöger fordert couragierteres Auftreten

KÖLN. Die Situation ist nicht neu: Drei Niederlagen in Folge liegen in der Fußball-Bundesliga hinter dem 1. FC Köln, ein Gegner mit klangvollem Namen und hohen Erwartungen wartet auf die Kölner. mehr...

1. FC Köln

Im Netzwerk dreht sich der Wind

KÖLN. Zu den frühzeitigen Aktivitäten von Peter Stöger nach seinem Wechsel zum 1. FC Köln gehörte die Installation einer eigenen Facebook-Seite. Seither meldet sich der Trainer dort zu Wort. mehr...

1. FC Köln

Kölner ergeben sich ohne Not

KÖLN. Wie ein Strafgang wird so manchem FC-Profi am Samstagabend der Besuch der Weihnachtsfeier des Vereins vorgekommen sein. Nach Feiern war keinem zumute nach der 1:2-Heimniederlage gegen den FC Augsburg. mehr...

1. FC Köln: Vor dem Spiel gegen Augsburg

Generalprobe im großen Stadion

KÖLN. Der Einsatz von Dusan Sventos steht vor dem Spiel des 1. FC Köln gegen Augsburg auf der Kippe. Derweil steht Marcel Risse vor einem Comeback. mehr...

1. FC Köln trifft auf FC Augsburg

Wenn Freunde zu Gegnern werden

KÖLN. Wenn Kevin Vogt vor diesem 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga auf die Tabelle schaut, könnte er seinen Vereinswechsel vom Sommer womöglich als Fehler einstufen. mehr...

Kommentar zu Leverkusen Trainer nach dem Derby

Schmidt hätte besser den Mund gehalten

LEVERKUSEN. Was hat Roger Schmidt denn da geritten? Wenn er so Fußball spielen lassen müsste, wie die Kölner am Samstag, wolle er kein Trainer sein, posaunte der Leverkusener Übungsleiter nach dem 5:1-Sieg gegen den Nachbarn heraus. Weiß der Bundesliga-Novize nicht mehr, wo er herkommt und für wen er arbeiten darf? mehr...

Leverkusens Trainer Roger Schmidt

Arroganzanfall

LEVERKUSEN. Das fair geführte Derby bekam erst nach dem Abpfiff eine giftige Note. Denn die Wut des 1. FC Köln über den Schiedsrichter nach der 1:5 (1:1)-Klatsche löste bei Bayer Leverkusen Arroganz aus. mehr...

Derbyniederlage in Leverkusen

FC hadert mit dem Schiedsrichter

LEVERKUSEN. Aus der FC-Rückschau fokussierte sich das Derby in Leverkusen auf eine Spielszene und deren Wahrnehmung durch Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer und Linienrichter Marcel Pelgrim. mehr...

Bayer gewinnt 55. Westderby mit 5:1 gegen Köln

LEVERKUSEN. Aus der Bayer-Kabine schallte laute Musik. Die Leverkusener hatten nach dem 5:1 (1:1)-Kantersieg im 55. Westderby gegen den 1. FC Köln ordentlich etwas zu feiern. mehr...

Bayer Leverkusen : 1. FC Köln

Als Toni Polster dreimal traf

KÖLN. Die Besonderheiten eines Derbys speisen sich natürlich aus der geografischen Nähe der Kontrahenten. Knappe 15 Kilometer und der Rhein trennen Bayer 04 Leverkusen und den 1. FC Köln. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
Folgen Sie uns auf Google+

Anfahrt zum RheinEnergieStadion


Größere Kartenansicht