Abschied

Ein Quintett im Abseits

KÖLN. Bigalke, Golobart, Nascimento, Schuhen und Thiel müssen den 1. FC Köln verlassen. Der eine schlich mit hängendem Kopf an seinen durch ein Namensschild markierten Platz, der andere ging zwar erhobenen Hauptes, zeigte jedoch ein gleichfalls versteinertes Gesicht. mehr...

Nur 5000 Zuschauer

Der FC siegt im kölschen Derby

KÖLN. Zweimal Halfar und Gerhardt haben beim 3:1 gegen die Fortuna getroffen. Lediglich 5000 Zuschauer sorgen für Minusgeschäft. mehr...

1. FC Köln

Helmes und Bröker verletzt

KÖLN. Der Muskelfaserriss von Patrick Helmes und auch die Rückenschmerzen vom Thomas Bröker bereiten dem 1. FC Köln Probleme. Yuya Osako ist in Köln eingetroffen. mehr...

FC im Trainingslager

Training statt Nummerndebatte

KÖLN. Peter Stöger und der FC legen in Österreich die konditionellen Grundlagen für die erste Bundesligasaison. mehr...

Kehrtwende

Köln vergibt Podolskis Rückennummer 10 neu

KÖLN. Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat eine neue Nummer "10". Zwei Jahre nach dem Abgang von Lukas Podolski zum FC Arsenal nach London sollte "seine" Rückennummer in Köln eigentlich nicht neu vergeben werden. mehr...

1. FC Köln

Verein verlängert mit Peter Stöger bis 2017

KÖLN. Peter Stöger hat einen neuen Vertrag - zu erhöhten Konditionen und vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2017 - unterschrieben. mehr...

Interview mit Peter Stöger

"Möglichst variabel spielen"

KÖLN. Mit zwei öffentlichen Trainingseinheiten startet der 1. FC Köln heute (10 und 15 Uhr) in die Saisonvorbereitung. Mit Trainer Peter Stöger sprach Joachim Schmidt über die WM, die taktische Ausrichtung des FC und den Konkurrenzkampf im Team. mehr...

1. FC Köln holt Leihspieler Kalas

KÖLN. Nach der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga hat sich der 1. FC Köln leihweise Verstärkung aus der englischen Premier League geholt. Nach FC-Angaben wechselt Innenverteidiger Tomas Kalas bis zum Ende der Saison 2014/2015 vom FC Chelsea in das Rheinland. mehr...

1. FC Köln verpflichtet japanischen Nationalspieler Osako

KÖLN. Der 1. FC Köln hat für die kommende Saison den japanischen Nationalstürmer Yuya Osako unter Vertrag genommen. mehr...

Vertrag bis 30. Juni 2017

Kevin Vogt wechselt von Augsburg zum 1. FC Köln

KÖLN. Der 1. FC Köln hat zur kommenden Saison Kevin Vogt vom FC Augsburg verpflichtet. Der 22-jährige Mittelfeldspieler erhält beim FC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen. mehr...

Bonner SC gegen den 1.FC Köln

Müder 1. FC Köln siegt standesgemäß

BONN. Der Fußball-Mittelrheinligist Bonner SC darf sich etwas einbilden. Im Freundschaftsspiel vor 5100 Besuchern im Sportpark Nord gegen den zukünftigen Bundesligisten 1. FC Köln, der die Partie ohne große Kraftanstrengung mit 6:1 (3:1) für sich entschied, standen auf Seiten des Zweitligameisters mehr Stammspieler als anlässlich des letzten Punktspiels der Geißböcke beim FSV Frankfurt auf dem Rasen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
Folgen Sie uns auf Google+

Anfahrt zum RheinEnergieStadion


Größere Kartenansicht