Irland: Gärten, Parks und Landschaften

Die grüne Insel – diesen Beinamen trägt Irland zu Recht, denn das milde Klima und der Einfluss des Golfstromes lassen in Irland eine einzigartige Pflanzenwelt gedeihen.
Bild 1 von 3

Sie reicht von arktischen Pflanzen im Burrengebiet bis zu mediterranen Gewächsen in Kerry.

So verschieden wie die Flora Irlands sind auch die Gartenanlagen der Insel, die Sie besuchen werden: der Botanische Garten Dublins, die Gärten von Kilruddery House in der Grafschaft Wicklow, die Mount Usher Gärten bei Ashfort, die Japanischen Gärten von Kildare, die Garteninsel Garnish Island, um nur einige zu nennen. Landschaftlich beeindruckend – wie ganz Irland - ist der "Ring of Kerry" mit dem mondähnlichen Burren- Gebiet und der berühmten Steilküste "Cliffs of Moher".

Info Irland
    • Preis 1.149 €
    • EZ-Zuschlag 199 €
    • Reisedatum: 13. bis 20. Juni 2012

    Reiseleistungen
    • Flüge ab/an Köln/Bonn
    • 7 Ü/HP in Mittelklassehotels
    • Empfangs-Cocktail mit Informationen über Land und Leute am Ankunftstag im Hotel
    • Ausflüge, Eintrittsgelder und Rundreise lt. Programm
    • Bustransfers vor Ort
    • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

    Buchung und Beratung
    • In unseren Zweigstellen können Sie sich ausführlich informieren und anmelden. Oder rufen Sie ab 9 Uhr unsere Leserreisen-Hotline an: (02 28) 66 88 669.

    Veranstalter
 

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+