Aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus dem Rhein-Sieg-Kreis, dem Kreis Ahrweiler und dem nördlichen Kreis Neuwied. | GA-Bonn

Verjüngung im Programm

Die Anmacher vom WDR

KÖLN. Der WDR wirbelt sein Fernsehprogramm durcheinander und sendet ab dem 24. August unter dem Motto "WDR - macht den Westen an", oder kürzer gefasst für das internetaffine Publikum: "#machtan", rund 20 neu entwickelte Formate. mehr...

Niedrige Zinsen beflügeln Immobilienfinanzierungen

Volksbank wächst stetig

BONN. Im vergangenen Monat hat die Volksbank Bonn/Rhein-Sieg bekannt gegeben, dass sie zum 24. August vier Filialen schließt: Windeck-Leuscheid, Siegburg-Kaldauen, Bad Honnef-Selhof und Bonn-Küdinghoven. mehr...

Werbeunternehmen aus Köln

Ein großer Schritt für Ströer

BONN. Ein kleiner Schritt für die Telekom, aber ein großer Schritt für den Werbevermarkter Ströer. Mit dem Kauf der beiden Telekom-Töchter T-Online und Interactive Media will das Kölner Unternehmen weiter wachsen. mehr...

Die saubersten Autos: Ein Hybrid, ein kleiner Diesel und Erdgasmodelle

Die Ökostars auf der Straße

BERLIN. Die deutsche Autoindustrie mache einen Fehler. Sie komme mit der Produktion sauberer Pkw nicht richtig voran. Dies sei "auf lange Sicht wirklich gefährlich", erklärte Gerd Lottsiepen vom ökologischen Verkehrsclub Deutschland, VCD, als er gestern die neue VCD-Autoumweltliste vorstellte. mehr...

Nur wenige Beschwerden von Wohnungssuchenden in Köln und Bonn

Bestellerprinzip funktioniert mit Ausnahmen

BONN. Früher musste man in der Suchmaske das Häkchen setzen. Das Häkchen für provisionsfrei. Zumindest diejenigen, die nicht bereit waren bei der Wohnungssuche im Internet einen Makler zu bezahlen - dafür, dass er bei der Besichtigung die Wohnung aufsperrt. Damit ist seit dem 1. Juni Schluss. mehr...

Forderung: leichterer Zugang zum Arbeitsmarkt für Flüchtlinge

"Die Hürden für Flüchtlinge müssen weg"

BONN. Die Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt treibt die Unternehmen und die Agentur für Arbeit in der Region um. Spitzenvertreter forderten am Mittwoch im Gespräch mit dem General-Anzeiger einen schnelleren und leichteren Zugang der Flüchtlinge zu Jobs. Mit neuen Initiativen und zusätzlichem Personal will die Arbeitsagentur den Weg dafür freimachen, sieht aber ebenso wie Wirtschaftsvertreter rechtliche Hindernisse. mehr...

Ahrtal-Kaserne in Bad Neuenahr

Sinzig verliert 500.000 Euro Gewerbesteuer

SINZIG/KREISSTADT. Die Ahrtal-Kaserne in Bad Neuenahr wird zum Sprengnetter-Campus. Wie berichtet, hat der deutschlandweit agierende Immobilienbewerter Sprengnetter aus Sinzig Gebäude und Areal an der Heerstraße von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben gekauft. mehr...

Tipps zum Schutz vor EC- und Kreditkartenmissbrauch

Die Geheimnummer gehört nur in den Kopf

BONN. Wenn der Geldbeutel oder direkt die ganze Handtasche gestohlen wurde, dann sollte man sich nicht nur um das entwendete Bargeld sorgen. Denn viele Täter schaffen es auch, mit der EC-Karte ihres Opfers am Automaten Geld von dessen Konto abzuheben. mehr...

Wer verdient in der Region an den Flüchtlingen?

"Asylantencontainer - wirtschaftlich und schnell verfügbar"

KÖLN/BONN. Flüchtlinge strömen nach Deutschland, und hier müssen sie versorgt werden. Unternehmen, die Wohncontainer produzieren, oder Firmen wie die Essener European Homecare, die mit 500 Mitarbeitern über 5000 Asylbewerber in 50 Unterkunftseinrichtungen betreut - längst hat sich eine ganze Branche rund um die Migranten etabliert. mehr...

Bund sperrt sich gegen verkehrspolitische Vorschläge

Dobrindt lehnt Bus-Maut ab

BERLIN. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) tritt in der letzten Zeit gerne in einem gewagt karierten Anzug auf. Politisch ist sein Mut zu ungewöhnlichen Ideen dagegen eher bescheiden. Es scheint fast so, als habe der Minister seinem Haus ein paar Jahre Ruhezeit verordnet. mehr...

Zahlen der Handwerkskammer Köln

Mehr neue Ausbildungsverträge beim Handwerk in der Region

KÖLN. Zum ersten Mal seit 2010 ist die Zahl der Ausbildungsverhältnisse der Handwerksunternehmen in der Region Köln-Bonn im Vergleich zum Vorjahr wieder gestiegen. mehr...

Fahrradneuheiten in Kön vorgestellt

"Fatbikes" für Kinder im Trend

KÖLN. Neue sportliche Monsterbikes, "Fatbikes" für Kinder, sind der Trend für die neue Fahrradsaison 2016. Mit ihren vier Zoll breiten Reifen halten sie eine Menge aus. "Die Reifen wirken wie eine Federung", sagt Gunnar Fehlau, Geschäftsführer von Pressedienst Fahrrad. mehr...

Ein Jahr Outlet in Bad Münstereifel

Stadt belebt, Kritik bleibt

BAD MÜNSTEREIFEL. Das Konzept war neu, einmalig in Deutschland: Vor einem Jahr eröffnete das City Outlet in Bad Münstereifel - ein Outlet nicht auf der grünen Wiese, sondern in die Stadt integriert. Das Konzept sollte wieder Leben in den Ort bringen. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4   >   > >
Folgen Sie uns auf Google+

Meistgelesen