Aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus dem Rhein-Sieg-Kreis, dem Kreis Ahrweiler und dem nördlichen Kreis Neuwied. | GA-Bonn

Ansturm auf Trikots und WM-Bälle

Sportgeschäfte in der Region warten auf Ware von Adidas

BONN/KÖLN. Begehrter vierter Stern: Binnen zehn Minuten nach Öffnung waren am Montagmorgen im Adidas-Store in der Kölner Schildergasse die 50 neuen Trikots der deutschen Nationalelf ausverkauft. Doch nicht nur dort, auch bei vielen anderen Sportgeschäften in Köln, Bonn und der Region war die Nachfrage nach den Hemden und WM-Fußbällen groß. mehr...

Firmen bei uns

Die Steinhauer aus Linz

LINZ. Die Basalt-Actien-Gesellschaft zählt zu den führenden Baustoffherstellern in Deutschland. mehr...

Ausbildung: Hotline hilft Suchenden

Noch 2200 Ausbildungplätze in Bonn und der Region frei

BONN. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg unterstützt auch dieses Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der IHK Köln Ausbildungsplatzsuchende und Unternehmen, die noch freie Plätze anbieten. mehr...

Spekulationen über einen Verkauf der Tochter

USA: Telekom hübscht die Braut auf

BONN. "Kein Kommentar!" Wenn in diesen Tagen die Sprache auf die US-Tochterfirma der Deutschen Telekom kommt, zeigen sich die Kommunikatoren der Bonner Konzernzentrale einsilbig. Seit Monaten wird über einen möglichen Milliarden-Deal auf dem US-Mobilfunkmarkt spekuliert: Die Verschmelzung des branchenvierten T-Mobile mit der Nummer drei Sprint. mehr...

Neuer Partner

Rhodius wird ein bisschen Bluna

BURGBROHL. Wenn wichtige Auftraggeber kündigen, kann es für mittelständische Unternehmen schnell prekär werden. Die Beschäftigten bei Rhodius traf es im vergangenen Jahr wie ein Schock, als Pepsi-Cola nach mehr als einem halben Jahrhundert dem Mineralbrunnen aus Burgbrohl im Landkreis Ahrweiler die Zusammenarbeit aufkündigte. mehr...

Lufthansa

Mehr Billigflüge und Chance auf weitere Langstreckenflüge

FRANKFURT/KÖLN. In Köln/Bonn könnte es demnächst Billig-Langstreckenflüge geben. Möglicherweise tritt nämlich hier die Lufthansa mit einer noch unbekannte Billiglinie an. mehr...

Bundeskartellamt

Benzinpreise schwanken stärker

BONN. Der Vergleich von Benzinpreisen an verschiedenen Tankstellen lohnt sich mehr denn je. Das Bundeskartellamt ermittelte in Köln einen Preisunterschied zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Preis von 20 Cent je Liter am selben Tag. mehr...

Bundeskartellamt

Kronzeugen führen zu Rekordbußen

BONN. Mehr als die Hälfte aller Kartelle, die das Bundeskartellamt untersucht, fliegen auf, weil einer der Beteiligten auspackt. Die Bonner Wettbewerbshüter können diesen Kronzeugen, die durch ihre Kooperation dazu beitragen, ein Kartell aufzudecken, die Geldbuße erlassen. mehr...

Verkehrsverbund Rhein-Sieg kündigt Preiserhöhungen an

Bus- und Bahnfahren wird in der Region deutlich teurer

BONN/REGION. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) wird zum 1. Januar 2015 die Ticketpreise um durchschnittlich 2,8 Prozent erhöhen. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Den gleichen Schritt wird der VRS noch einmal zu Beginn des Jahres 2016 vollziehen. Ausgenommen von der Erhöhung sind in beiden Jahren lediglich Einzeltickets für Kinder und Erwachsene. mehr...

Klage erhoben

Staatsanwälte klagen Schröder, Schäfer und Esch an

KÖLN. Es besteht Verdacht der Untreue, Bestechung und Bestechlichkeit gegen die beiden ehemalige Sparkassen-Vorstände und den Troisdorfer Bauunternehmer. mehr...

Fragen und Antworten

Mehr Geld für Mütter und Frührentner

BERLIN. Seit 1. Juli ist das Rentenpaket der Großen Koalition in Kraft. Es gelten Verbesserungen bei der Mütterrente sowie eine abschlagsfreie Rente ab 63. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den neuen Regelungen. mehr...

Geringerer Hebesatz

Rheinland-Pfalz lockt Firmen mit niedrigen Steuern

BONN. Manchmal entscheiden nur wenige hundert Meter über Millionensummen. Gerade an der Landesgrenze von Nordrhein-Westfalen zu Rheinland-Pfalz liefern sich die Kommunen einen erbitterten Wettbewerb um die Ansiedlung von Unternehmen und die damit verbundenen Gewerbesteuern. mehr...

Pläne für Kongresszentrum

Kölnmesse will kräftig investieren

KÖLN. Nach Jahren in den roten Zahlen hat die Kölnmesse 2013 nach eigenen Angaben die Trendwende geschafft: Mit einem Plus von 16,7 Millionen Euro habe die Messegesellschaft erstmals seit 2006 wieder ein positives Ergebnis erzielt, sagte Messechef Gerald Böse am Mittwoch in Köln. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5   >   > >
Folgen Sie uns auf Google+