Aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus dem Rhein-Sieg-Kreis, dem Kreis Ahrweiler und dem nördlichen Kreis Neuwied. | GA-Bonn

Vortrag: "Äußerer Reichtum - Innere Armut"

Bischof Tebartz van Elst steht für Verschwendung im negativen Sinn

ALFTER. Kann Verschwendung eigentlich positive Auswirkungen haben? Diese Frage stellte sich Montagabend Julian Stech, Leiter der Wirtschaftsredaktion des Bonner General-Anzeigers, in seinem Vortrag über "Die Theorie der Verschwendung" in der Alanus Hochschule in Alfter. mehr...

General-Anzeiger und Sparkasse informieren

Geldanlage-Tipps von Experten - Chancen mit Immobilien

BONN. Ob Sie kaufen, bauen, renovieren, vermieten oder in einen Immobilienfonds investieren wollen - bei einem Informationsabend des General-Anzeigers und der Sparkasse Köln-Bonn stehen am Donnerstag, 30. Oktober, ab 18 Uhr im Kammermusiksaal des Beethovenhauses in Bonn fünf Experten rund um das Thema Immobilien Rede und Antwort. mehr...

Prozess um Sal. Oppenheim

Schickedanz will 1,9 Milliarden Euro erstreiten

KÖLN. Es geht um sehr viel Geld morgen im Kölner Landgericht. Die Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz verlangt unter anderem vom Bankhaus Sal. Oppenheim, deren ehemaligen Leitern und dem Troisdorfer Immobilienentwickler Josef Esch, der auch ihr Vermögensverwalter war, einen Schadenersatz von insgesamt 1,9 Milliarden Euro. mehr...

Reisebüros in der Region

Skifahrer suchen Tiefschnee

BONN. Die Temperaturen fallen, und auf dem Feldberg liegt bereits der erste Schnee. Für viele Deutsche ein Grund zur Freude, denn die Wintersportsaison steht bevor. Die Reisebüros in der Region sind zufrieden. mehr...

Konzernchef verlangt finanzielle Opfer von den Beschäftigten

Sanierung mit harter Hand

ESSEN. Standortschließungen und Einsparungen beim Personal: Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl will den Warenhauskonzern mit harter Hand sanieren. Doch er muss sich auf massiven Widerstand der Gewerkschaften gefasst machen. Auch der Deutsche Städtetag ist alarmiert. mehr...

Autoversicherer testen Telematik-Tarife

Eine Box fürs Fahrverhalten am Steuer

KÖLN. Die Autoversicherer nutzen ein sehr detailliertes Tarifierungssystem mit vielen Merkmalen zur Einstufung der Risiken. Das System ist jedoch schematisch und nicht direkt auf die Fahrweise des Versicherten ausgerichtet. mehr...

Softwarefirmen, Internetriesen und Industrie im Feldversuch

Einkaufen mit Datenbrille

SANKT AUGUSTIN. Wer sich im Supermarkt über das Schlangestehen ärgert, könnte demnächst mit einer intelligenten Datenbrille die Einkaufszeit verkürzen. Um Anwendungsmöglichkeiten von sogenannten Smart Glasses ging es gestern bei einem Workshop des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik (FIT) und des German ICT & Media Instituts in Sankt Augustin. mehr...

Berufsklasse!

Das Medienprojekt des General-Anzeigers für Auszubildende

WINDHAGEN. Auszubildende der Windhagener Firma Wirtgen besuchen als Berufsklasse-Teilnehmer den GA. mehr...

Flughafen Köln/Bonn

Gebühren kaum vergleichbar

KÖLN/BONN. Die Lärmschutzgemeinschaft Flughafen Köln/Bonn bezweifelt, dass die neue Gebührenordnung des Airports für Nachtflüge tatsächlich Auswirkungen haben werde und die Anzahl der Nachtflüge künftig verringern könnte. mehr...

Lokführer- und Pilotenstreik

Ohnmacht statt Großmacht

BERLIN. Mit aller Härte kämpfen derzeit Lokführer und Piloten um Einflussbereiche oder Privilegien. Die Streiks dieser vergleichsweise kleinen Berufsgruppen beeinträchtigen die Kunden und die Wirtschaft in ganz Deutschland. mehr...

Bonner Institut

Erst Mutter, dann Gründerin

BONN. Je länger und öfter eine Frau aus dem Beruf aussteigt, um sich um ihre Familie zu kümmern, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich später selbstständig macht. mehr...

Stimmung bei der Wirtschaft in der Region trübt sich ein

Einzelhandel unter Druck

BONN. In der Region schwächt sich das Wirtschaftswachstum branchenübergreifend deutlich ab. Unternehmen in der Region Bonn/Rhein-Sieg schätzen ihre Lage wesentlich schlechter ein als noch im Mai dieses Jahres. Das zeigt der Wirtschaftslagebericht zum Herbst 2014, den die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg gestern vorgestellt hat. mehr...

Wirtschaft erwartet nur noch ein Prozent Wachstum

Konjunktur in der Region ist flau

BONN. Die schwächere Wirtschaftsentwicklung macht sich in Bonn und der Region jetzt deutlich bemerkbar, die Stimmung bei den Unternehmen hat sich erheblich verschlechtert. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5   >   > >
Folgen Sie uns auf Google+

Meistgelesen