Aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus dem Rhein-Sieg-Kreis, dem Kreis Ahrweiler und dem nördlichen Kreis Neuwied. | GA-Bonn

Selbstfahrende Autos

Wer haftet bei Schäden und wem gehören die Daten?

MÜNCHEN. Selbstfahrende Autos elektrisieren nicht nur Verbraucher und PS-Konzerne sondern auch die Assekuranz. "Das wird für Versicherer gravierende Konsequenzen haben", sagt Markus Rieß. Er ist Deutschland-Chef der Allianz und bekennender Nutzer von Kfz-Assistenzsystemen. mehr...

Regeln für mehr Freiheit im Job

Auf Fachmesse "Zukunft Personal" stellt die Microsoft-Personalchefin Strategie vor

KÖLN. Der Personalchefin von Microsoft Deutschland ist es völlig egal, wer wann im Büro anwesend ist: "Der Arbeitsort ist dort, wo sich der Mitarbeiter befindet", erklärt Elke Frank ihre Einstellung. Bei Microsoft gibt es seit kurzem eine neue Betriebsvereinbarung, die das flexible Arbeiten regelt. mehr...

Steuerschaden von fast einer halben Milliarde Euro

Größter Verdachtsfall bei Cum-Ex-Deals

KÖLN. Anrüchige Cum-Ex-Geschäfte mit Aktien beschäftigen hierzulande seit Jahren Fiskus und Justiz. Experten hatten schon immer gewarnt, dass bislang nur die Spitze eines Eisbergs bekannt ist. Sie können sich bestätigt fühlen. Denn Kölner Staatsanwälte ermitteln nun im bislang größten Verdachtsfall dieser Art. mehr...

500 Megawattstunden Strom pro Jahr

Genossenschaft BürgerEnergie Rhein-Sieg will neue Geschäftsfelder erschließen

RHEIN-SIEG-KREIS. Die Weichen sind neu gestellt - das Geschäftsfeld wird erweitert. So lautet die Bilanz der Mitglieder der BürgerEnergie Rhein-Sieg nach ihrer vierten Generalversammlung. Vorangegangen war ein Einblick in die Entwicklung der Energiegenossenschaft im Jahr 2014, die der Vorstandsvorsitzende Thomas Schmitz präsentiert hatte. mehr...

Heizkosten sinken kräftig

Wetter und Energiemärkte entlasten Verbraucher

BERLIN/BONN. Vor allem wer mit Öl heizt, darf sich auf Rückzahlungen freuen. Die privaten Haushalte sind in den vergangenen Jahren von den Heizkosten schwer gebeutelt worden. Zwischen den Jahren 2000 und 2012 verdreifachte sich der Preis für leichtes Heizöl, für Erdgas verdoppelten sich die Kosten. mehr...

Business-Gespräche im Telekom Dome

Der 2. Bonner Karrieretag zeigt berufliche Wege auf

BONN. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in Ihrer Nähe? Dann nutzen Sie Ihre Chance und lernen Sie beim 2. Bonner Karrieretag Arbeitgeber aus Bonn und der Region kennen. mehr...

Swap-Geschädigte bei der Sparkasse

Sparkasse weist Vorwurf der Falschberatung zurück

KÖLN. Die Zahl der Kunden der Sparkasse Köln-Bonn, denen riskante Währungs- und Zinsprodukte verkauft worden sind, ist offenbar größer als bislang bekannt. mehr...

Obsternte im Rhein-Sieg-Kreis

Obsternte fällt schwächer aus

ROISDORF. Ein Besuch bei Landgard: Das Unternehmen vermarktet Obst und Gemüse aus der Region. Schwere Hagelschauer in der Zeit um Pfingsten haben die Ernte schwächer ausfallen lassen als normal. mehr...

Bundeskartellamt ermittelt

Bußgeld gegen Schornsteinfeger

KÖLN. Bundeskartellamt ermittelt wegen Absprachen in Köln und Düsseldorf. Der Vorwurf: Man habe in den traditionellen monatlichen Zusammenkünften vereinbart, sich auf seinen Kehrbezirk zu beschränken und nicht um Kunden in anderen Bezirken zu werben. mehr...

Konjunkturumfrage

"Kaum Wachstum in der Region"

BONN/KÖLN. Deutlich schlechtere Konjunkturerwartungen für dieses und das nächste Jahr - das trifft auch auf die Wirtschaft in Köln, Bonn und der Region zu. Wirtschaft in Bonn und Köln fordert mehr öffentliche Investitionen. mehr...

Automobilzulieferer

Recticel schließt Standort in Rheinbreitbach

RHEINBREITBACH. Die Rheinbreitbacher Recticel Automobilsysteme GmbH plant, ihren Standort in Rheinbreitbach zum Jahresende 2015 aufzugeben. Die letzten 40 noch verbliebenen Stellen im Werk werden abgebaut, teilte das Unternehmen gestern mit. mehr...

Fernbusse

Preise werden mittelfristig steigen

FRANKFURT/MAIN. Mit einer düsteren Prophezeiung hat sich city2city aus dem deutschen Fernbusmarkt verabschiedet. "Wir gehen davon aus, dass wir das erste, aber sicherlich nicht das letzte Unternehmen sind, das den Betrieb einstellen wird", erklärte die Tochter des britischen Verkehrskonzerns National. mehr...

City Outlet in Bad Münstereifel

300.000 Besucher gezählt

BAD MÜNSTEREIFEL. Nachdem die Betreiber des City-Outlet in Bad Münstereifel Ende September auf Anfrage des General-Anzeigers keine aktuellen Besucherzahlen nennen wollten, äußerte sich das Center jetzt doch. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5   >   > >
Folgen Sie uns auf Google+

Meistgelesen