Aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus dem Rhein-Sieg-Kreis, dem Kreis Ahrweiler und dem nördlichen Kreis Neuwied. | GA-Bonn

Ringvorlesung "Äußerer Wohlstand - Innere Armut"

Die andere Seite des Wachstums

ALFTER. Ein Vortrag von Marcelo da Veiga, Rektor der Alanus Hochschule war Teil einer Ringvorlesung unter dem Titel "Äußerer Wohlstand - Innere Armut". Die Reihe wird veranstaltet von der Alanus Hochschule, der Hochschule Bonn-Rhein Sieg und dem General-Anzeiger. mehr...

Michael Fübi kommt von RWE

Neuer Chef beim Tüv

KÖLN. Der Tüv Rheinland bekommt einen neuen Chef. Der Aufsichtsrat des Kölner Prüfkonzerns hat Michael Fübi zum 1. Januar 2015 zum Vorsitzenden des Vorstands berufen, so der Tüv am Montag. mehr...

IP-Telefonie

Telekom kündigt ersten Kunden

BONN/BERLIN. Die Deutsche Telekom beschleunigt den Umstieg zum Telefonieren über das Internet in einigen Regionen mit Kündigungen der bestehenden Verträge. mehr...

IHK-Umfrage

Einzelhandel in der Region weitet Verkaufsfläche aus

BONN. Die Einzelhändler in der Region haben in diesem Jahr ihre Verkaufsfläche um 20.000 Quadratmeter auf 1,39 Millionen Quadratmeter ausgeweitet. Das geht aus einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hervor. mehr...

Outlet-Start in Bad Münstereifel

Gute Luft statt Designermode

BAD MÜNSTEREIFEL. Sechs Wochen nach dem Outlet-Start in Bad Münstereifel: Die Kunden vermissen starke Marken, doch die Gastronomie floriert. mehr...

Oppenheim-Prozess

Der verhängnisvolle Einstieg bei Arcandor in Middelhoffs Lesart

KÖLN. Diesmal war es dann doch nur noch ein Blitzlichtgewitterchen. Als Thomas Middelhoff gestern den Saal 210 im Kölner Landgericht betrat, zeigte er der Handvoll Fotografen standhaft ein strahlendes Lächeln. Und das hielt der ehemalige Chef des Warenhauskonzerns Arcandor auch den ganzen Tag durch - anders als Anfang Mai. mehr...

Initiative der Industrie- und Handelskammern

Mehr Geld für Straßen, Schienen und Wasserwege gefordert

KÖLN. Staus auf den Straßen sind heute schon an der Tagesordnung. Doch die derzeitigen Verzögerungen rund um die Leverkusener Brücke dürften nur ein Vorgeschmack sein auf das, was in einigen Jahren droht, wenn die Verkehrswege nicht ausgebaut werden, meint Ulrich Soénius, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Köln. mehr...

Arbeitslosenreport NRW

"Weniger Förderung für Ältere"

BONN. Wer Arbeitslosengeld II bezieht und über 50 Jahre ist, wird anscheinend nicht überall gleich gefördert. Das zumindest vermittelt der Arbeitslosenreport NRW, den die Freie Wohlfahrtspflege NRW am Montag veröffentlicht hat. mehr...

Hausverwalter-Fall

Pfandrechtsinhaber werden vorrangig bedient

BONN. Was passiert, wenn der ehemalige Hausverwalter aus Königswinter Insolvenz anmeldet? Die Bonner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den 66-Jährigen wegen des Verdachts der Untreue und Urkundenfälschung. mehr...

Aktie auf Rekordhoch

Bayer wertvollster Dax-Konzern

LEVERKUSEN. Die Nachricht über die Abspaltung der Kunststoffsparte verlieh dem Kurs der Bayer-Aktie am Donnerstag ordentlich Rückenwind: Er stieg bis zum Abend um mehr als sechs Prozent auf ein neues Rekordhoch von 112,70 Euro je Aktie. mehr...

Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW)

Vermieten lohnt sich häufig nicht

BONN. Immobilien sind als Geldanlage nicht immer ein gutes Geschäft: Fast ein Drittel der Anleger erzielt keine Renditen, viele zahlen sogar drauf. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) im Auftrag der Wertgrund Immobilien AG. mehr...

"Die Höhle der Löwen"

Vox-Gründershow in der Kritik

KÖLN. Nicht alle "Deals", die in der neuen Gründershow "Die Höhle der Löwen" auf Vox zwischen Investoren und Start-ups vor Millionen Zuschauern geschlossen wurden, wurden nach der Fernsehsendung auch tatsächlich umgesetzt. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5   >   > >
Folgen Sie uns auf Google+

Meistgelesen