Bau der Unterführung

Arbeiten am Odendorfer Bahnhof beginnen

SWISTTAL-ODENDORF. Am kommenden Montag, 5. November, beginnen die Arbeiten zum Bau der Personenunterführung am Bahnhof Odendorf. Das hat am Freitag die Gemeinde Swisttal mitgeteilt.

Damit erhalten die nördlich der Bahnlinie gelegenen Wohnbauflächen und das Gewerbegebiet einen direkten Zugang zum Bahnhof. "Die RB 23 als wichtige Verkehrsverbindung nach Bonn und Köln sowie in die Eifel erhält hierdurch eine optimale Anbindung", heißt es in der Mitteilung der Gemeinde.

"Wir haben viele Jahre für dieses nicht einfach zu realisierende Projekt gearbeitet. Daher ist die Freude groß, wenn nun die Arbeiten beginnen", so Bürgermeister Eckhard Maack. Für die Arbeiten muss eine Teilfläche des Park & Ride-Parkplatzes als Abstellfläche genutzt werden. Ende 2013 soll die Unterführung fertig sein.