Zwei Leichtverletzte

Lkw fährt auf A61 bei Rheinbach auf Stauende auf

Rheinbach. Auf der A61 bei Rheinbach ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Ein Lkw fuhr auf ein Stauende und einen vor ihm stehenden Lkw auf. Zwei Personen wurden leichtverletzt.

Zu einem Unfall auf der A61 in Fahrtrichtung Koblenz ist es am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr gekommen. In Höhe Rheinbach, etwa 400 Meter vor dem Meckenheimer Kreuz, ist nach Angaben der Polizei von vor Ort ein Lkw auf ein Stauende aufgefahren. Er kollidierte dabei mit dem Lkw, der vor ihm stand.

Nach ersten Erkenntnissen wurden beide Fahrer leicht verletzt. Wie die Feuerwehr mitteilte, konnten sich beide Fahrer aus dem Cockpit befreien, die Feuerwehr musste diebezüglich nicht eingreifen. Der Verkehr wurde einspurig am Unfallort vorbeigeführt. Aufgrund des Unfalls und der Unfallaufnahme der Polizei kam es zu Stau in Richtung Koblenz.