Polizeieinsatz mit Hubschrauber und Tauchern

24-Jähriger in Rheinbach nach Suchaktion wieder da

Ein Hubschrauber der Polizei kreiste am Dienstagabend über Unkel.

In Rheinbach wurde mit einem Hubschrauber nach einem 24-Jährigen gesucht.

Rheinbach. Mit einem Hubschrauber und Tauchern hat die Polizei am frühen Morgen in Rheinbach nach einem vermissten 24-Jährigen gesucht. Der Mann wurde mittlerweile in der Nähe der Wohnung seiner Mutter aufgefunden.

Wie die Leitstelle der Polizei mitteilte, wurde der 24-Jährige aus Rheinbach am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr das letzte Mal gesehen. Allerdings kehrte er nicht nach Hause zurück.

In den frühen Morgenstunden gegen 2 Uhr suchte die Polizei deshalb mit einem Hubschrauber nach dem Mann. Nach einem Hinweis, er befinde sich in der Nähe der Seen im Freizeitpark Rheinbach, wurden zudem Suchhunde eingesetzt und Freunde des 24-Jährigen befragt. Auch Taucher waren im Einsatz, um die Seen im Freizeitpark abzusuchen.

Gegen 7 Uhr am Freitagmorgen wurde er dann nach Angaben der Polizei in der Nähe der Wohnung seiner Mutter angetroffen.