Seit Donnerstagabend beeinträchtigt

Sperrung auf der A565 und A61 am Kreuz Meckenheim

An einer Autobahnauffahrt in wird auf eine Sperrung hingewiesen.

Symbolbild.

Meckenheim. Am Kreuz Meckenheim ist seit Donnerstagabend bis Freitagmorgen der Verkehr beeinträchtigt. Sowohl auf der A565 als auch der A61 kommt es zu Sperrungen.

Seit Donnerstag, 19 Uhr, bis Freitag, 6 Uhr, ist am Kreuz Meckenheim die Verbindung von Altenahr (A565/B257) auf die A61 in Fahrtrichtung Koblenz gesperrt. Wie Straßen NRW mitteilte, ist eine Umleitung über die Anschlussstelle Meckenheim-Merl mit einem roten Punkt ausgeschildert.

Auf der A61 wird im Kreuz Meckenheim außerdem der rechte Fahrstreifen gesperrt. Grund dafür sind Straßenschäden, die repariert werden müssen. Hier geht es zu unserer Verkehrslage.