U3-Betreuung

In der Meckenheimer Kindergruppe ist noch Platz

Vorlesen im "Mauseloch": Erzieherin Uschi Wildt schaut mit drei Kindern ein Buch an.

MECKENHEIM. In der Meckenheimer Kindergruppe "Mauseloch" sind noch Plätze für Mädchen und Jungen unter drei Jahren frei. Die Gruppe ist ein Betreuungsangebot des Deutschen Familienverbandes NRW, der seit 15 Jahren ein flexibles Betreuungskonzept anbietet.

Kinder im Alter von ein bis drei Jahren werden in kleinen Gruppen mit maximal zehn Kindern betreut, wahlweise zwei oder drei Tage die Woche. "Wir kommen damit den Wünschen vieler Eltern entgegen, die nicht wollen, dass ihr Kind jeden Vormittag in der Woche in der Kita ist. Der Vorteil bei uns ist, dass die Betreuungssituation sehr familiennah ist", sagt Petra Windeck, die Landesvorsitzende des Deutschen Familienverbandes.

Besonders auf eine enge Erziehungspartnerschaft mit den Eltern werde großen Wert gelegt. Die Erzieher tauschten sich tagesaktuell mit den Eltern aus. "Wir verstehen uns als ein ergänzendes Betreuungsangebot, das Teil des vielfältigen Angebots in Meckenheim ist. Das städtische Jugendamt und die Stadt Meckenheim unterstützen uns seit zehn Jahren", erklärt Windeck. "Im Durchschnitt bleiben die Kinder ein bis eineinhalb Jahre bei uns und wechseln dann in eine Kita", ergänzt Silke Bögelmann, Leiterin der Kindergruppe.

In den Ferien wird die Kindergruppe vom Mosaik-Kulturhaus in das neue Familienzentrum Sonnengarten am Baumschulenweg 2 im Neubaugebiet hinter dem Bahnhof umziehen. "Die Stadt Meckenheim hat uns in das Konzept des Familienzentrums integriert. Wir haben einen separaten Eingang, einen großen Betreuungsraum und entsprechende Nebenräume sowie ein großes Außengelände", sagt Windeck. Ab dem 15. August sind die Betreuungszeiten von 7.30 bis 13.30 Uhr.

Interessierte, die einen U 3-Platz suchen und einen Termin für einen Schnupperbesuch vor den Ferien vereinbaren wollen, können sich unter der Telefonnummer 02 28/18 49 96 64 oder unter 01 77/9 66 73 25 beim Deutschen Familienverband melden oder eine E-Mail an mauseloch@dfv-nrw.de schreiben. Voraussetzung für eine Anmeldung ist, dass das Kind laufen kann. kje