Konzert in der Meckenheimer Pfarrkirche

"Advent ist ein Leuchten"

Vorweihnachtliches Konzert des Männergesangvereins Sängerkreis in der Meckenheimer Sankt-Johannes-Kirche.

Vorweihnachtliches Konzert des Männergesangvereins Sängerkreis in der Meckenheimer Sankt-Johannes-Kirche.

MECKENHEIM. Rund 200 Zuhörer erfreuten sich am Adventskonzert in der Meckenheimer Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer, das zwei Chöre und zwei Solisten unter der Gesamtleitung von Dirigent Valery Kashlyaev gestalteten.

Der MGV Meckenheimer Sängerkreis, der Gesangverein Liederkranz Lengsdorf sowie Regionalkantor Bernhard Blitsch an der Orgel und David Witsch am Saxofon boten unter dem Leitmotiv "Advent ist ein Leuchten" ein anspruchsvolles Programm.

Aufgeführt wurden adventliche und liturgische Lieder wie etwa das "Kyrie" und das "Benedictus" sowie auch ein russisches Kirchenlied. Besonders die Solisten waren hervorragend aufeinander abgestimmt.

Den Erlös in Höhe von 966 Euro spendeten Sänger und Solisten der Pfarrcaritas. Pfarrer Reinhold Malcherek dankte Heinrich Müller, dem Vorsitzenden des Sängerkreises, für die Unterstützung.