CDU in Rösberg

Wolfgang Schwarz und Kurt Odenthal stehen an der Spitze des Ortsverbands

Der neue Vorstand der CDU Rösberg (v. l.): Wolfgang Schwarz, Erwin Wesseling, Edelgard Köhne, Werner Gierlich, Gabriela Knütter, Hans-Helmuth Knütter, Kurt Odenthal und Katharina Silberbach.

RÖSBERG. Mit einem neuen und verjüngten Vorstand geht die CDU Rösberg in die Kommunalwahl am 25. Mai. Bei der Mitgliederversammlung im Trimbornhof wurde Wolfgang Schwarz (44) zum neuen Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt. Schwarz tritt bei der Wahl auch für das Direktmandat im Rat an.

Sein Stellvertreter im Vorstand ist Kurt Odenthal, der zwar nicht mehr für den Rat kandidiert, aber nach der Wahl noch einmal für das Amt des Ortsvorstehers zur Verfügung stehen will.

Eine weitere Verjüngung erfährt der Ortsverbandsvorstand durch die Wahl der 23-jährigen Studentin Katharina Silberbach als neue Schriftführerin. Komplettiert wird das Gremium von den Beisitzern Edelgard Köhne, Angela Kock, Gabriela Knütter, Werner Gierlich, Hans-Helmuth Knütter und Erwin Wesseling.

Wolfgang Schwarz bedankte sich für das ihm bei der Wahl entgegengebrachte Vertrauen.