Gestaltung des Peter-Fryns-Platzes

Ein Fest zum Umbau

Unter einem Dach: Die Bornheimer Polizeiwache und die Filiale der Kreissparkasse Köln am Peter-Fryns-Platz.

Unter einem Dach: Die Bornheimer Polizeiwache und die Filiale der Kreissparkasse Köln am Peter-Fryns-Platz.

Bornheim. Eineinhalb Jahre nach der Renovierung des Gebäudes der Kreissparkasse am Peter-Fryns-Platz in Bornheim haben dort sowohl die Polizeiwache als auch die Filiale der Kreissparkasse Köln wieder ihren Platz. Gefeiert wird dies mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 25. März.

Die Umbauarbeiten sind abgeschlossen, die Umzugskartons ausgeräumt: Die Kreissparkasse Köln hat ihren Geschäftsbetrieb im Gebäude am Peter-Fryns-Platz aufgenommen, das die Polizei bereits Ende Januar wieder bezogen hat. Obendrein begeht die Sparkasse ihr 100-jähriges Standortjubiläum in Bornheim.

Genügend Anlässe also zum Feiern. So laden die Polizei und die Kreissparkasse alle Bornheimer für Samstag, 25. März, von 11 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür mit viel Programm ein.

Dazu gehören ein Auftritt des Jazz-Rock-Pop-Ensembles des Landespolizeiorchesters, Zauberei und Luftballonkunst für junge Gäste, ein geführter Rundgang und eine Bremsweg-Simulation. Polizeiwagen und Motorräder können aus der Nähe betrachtet werden, und Experten zeigen, wie Bezahl-Apps funktionieren.