Arbeiten der Deutschen Bahn

Bahnübergänge in Impekoven gesperrt

Alfter. Wegen Arbeiten der Deutschen Bahn an den Bahnübergängen zwischen Alfter-Witterschlick und Bonn-Duisdorf werden einige Bahnübergänge in Impekoven für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

Folgende Bahnübergänge sind betroffen: Ahrweg von Mittwoch, 12. September, 7 Uhr, bis Donnerstag, 13. September, 18 Uhr, sowie Zur Ölmühle von Mittwoch, 12. September, 11 Uhr, bis Mittwoch, 13. September, 18 Uhr. Das teilt die Deutsche Bahn in einer Pressemitteilung mit.

Grund für die Bauarbeiten: Die Bahnübergänge erhalten einen neuen Straßenbelag. Wie die Bahn weiter mitteilt, bleiben die Übergänge für Fußgänger und Radfahrer passierbar. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Deutsche Bahn bittet die Anwohner für die Unannehmlichkeiten um Verständnis.