76-Jährige schwer verletzt

Seniorin von rückwärts fahrendem Lkw erfasst

Schwer verletzt wurde am Montag eine 76-jährige Frau in Troisdorf.

11.12.2012 TROISDORF. Eine 76-jährige Anwohnerin des Frieslandringes ist am Montagnachmittag auf dem Weg zum Einkaufen von einem rückwärts fahrenden Lkw angefahren und schwer verletzt worden.

Der 26-jährige Fahrer des Lkw lieferte Pakete im Frieslandring aus, als ihm die Durchfahrt versperrt wurde. Beim Zurücksetzen übersah er offenbar die Seniorin. Gegen den 26-Jährigen aus Bonn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (fse)