Auswirkungen auf den Bahnverkehr

Räumdienst entschärft Fliegerbombe in Troisdorf-Spich

In Spich wurde eine Bombe gefunden.

In Spich wurde eine Bombe gefunden.

Troisdorf. An diesem Mittwochmittag ist in Troisdorf-Spich bei Bauarbeiten eine amerikanische Fliegerbombe gefunden worden. Der Räumdienst hat die Bombe am Nachmittag entschärft. Die Bahnstrecke wurde zeitweise gesperrt.

Einen brisanten Fund auf der Schaufel hatte am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr der Fahrer eines Baggers. Bei Erdarbeiten am neuen Kreisel nahe des Kreuzungsbereichs von der Hauptstraße (B8) und der Belgischen Allee in Spich war er auf eine 250 Kilo schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen. Der Kampfmittelräumdienst hat den Sprengkörper gegen 16.30 Uhr entschärft.

Kurz nach dem Fund lief der Verkehr an der viel befahrenen Hauptstraße zunächst weiter, und auch der 100 Meter entfernte Schienenverkehr blieb ohne Beeinträchtigung. Doch dann ließ die Stadt Troisdorf evakuieren. 20 Anwohner sowie Mitarbeiter von 20 angrenzenden Firmen, die sich im Radius aufhielten, wurden ab 14 Uhr von der Polizei und dem Ordnungsamt aufgefordert, ihre Häuser und Wohnungen sowie die Firmengelände zu verlassen. Sie durften sich für die Dauer der Räumungsarbeiten nicht innerhalb des festgelegten Sperrgebietes im Radius von 300 Metern um den Bombenfund aufhalten. Allein bei UPS mussten 120 Mitarbeiter das Gebäude räumen. Als Sammelpunkte hatte die Stadt eine Freifläche an der Maarstraße sowie das Bürgerhaus in Spich eingerichtet. Im Bürgerhaus fanden sich rund 50 Menschen ein, die mit Tee und Kaffee versorgt wurden.

 

 

Der Schienenverkehr wurde eingestellt und die Verbindung zwischen Köln und Troisdorf unterbrochen. Wie die Bahn mitteilte, hatte die Entschärfung der Bombe von etwa 15 bis 16.30 Uhr den Zugverkehr im Raum Spich gestört. Betroffen waren die Linien RE8, RE9, RB27, S12, S13 und S19. In der Folge kam es zu Verspätungen und Teilausfällen. Warum der explosive Sprengkörper bei der vorherigen Geländeuntersuchung nicht entdeckt wurde, konnte noch nicht geklärt werden.