Verspätungen nach Bahn-Sperrung

Probleme auf Bahnstrecke Troisdorf - Porz-Wahn

Region. Nach einem Unfall auf der Bahnstrecke zwischen Troisdorf und Porz-Wahn kommt es zu Verspätungen.

Nach Angaben einer Bahnsprecherin war ein Personenschaden samt anschließendem Notarzteinsatz auf der Strecke zwischen Siegburg und Porz-Wahn der Grund für eine Sperrung.

Die Strecke war rund 45 Minuten lang gesperrt. Gegen 17.15 Uhr hatten haben die Züge noch Verspätungen von bis zu 60 Minuten. Die Strecke sollte aber kurz danach wieder freigegeben, so die Sprecherin.