Im Troisdorfer Stadtteil Sieglar

Feuerwehr löscht brennendes Auto

Symbolbild

Symbolbild.

Troisdorf-Sieglar. Ein brennender BMW hat am Freitag für einen Einsatz in Sieglar gesorgt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor das Feuer den anderen Pkw erreichen konnte.

Am Freitag hat ein Pkw im Troisdorfer Stadtteil Sieglar gebrannt. Nach Informationen der Feuerwehr stand bei Eintreffen der Einsatzkräfte gegen 13.45 Uhr ein Pkw der Marke BMW in der Spicher Straße vollständig in Flammen.

Durch die entstandene Wärme fing ein in der Nähe stehender Transporter an der Stoßstange ebenfalls an zu brennen. Bis 14.10 Uhr dauerte der Einsatz, bei dem 15 Kräfte der Löschgruppe Sieglar im Einsatz waren. Während der Löschmaßnahmen war die Spicher Straße rund um die Einsatzstelle abgesperrt.