Bonhöfferstraße in Troisdorf

Autoknacker stehlen eine Dose Bonbons

Troisdorf. In Troisdorf haben bislang unbekannte Täter zwei Autos aufgebrochen. Die Beute: eine Dose Bonbons. Der Sachschaden beträgt dagegen mehrere hundert Euro.

Die Seitenscheiben von zwei Autos haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag in der Bonhöfferstraße in Troisdorf eingeschlagen. Die Besitzer eines Mercedes und eines Saab hatten ihre Fahrzeuge nach Angaben der Polizei am Mittwochabend abgestellt und am nächsten Morgen den Einbruch gemeldet. Der oder die Täter öffneten nach dem Einschlagen der Scheibe die Autotüren und durchsuchten die Fahrzeuge. "Bis auf eine Dose Bonbons im Mercedes fanden sie nicht Stehlenswertes", so die Polizei in ihrer Mitteilung.

Der Sachschade an beiden Fahrzeugen beläuft sich insgesamt auf mehrere hundert Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 02241/5413221 entgegen.