Täter entkommen unbemerkt

Zwei hochwertige BMW gestohlen

Auto-Diebstahl

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden zwei hochwertige BMW in Siegburg gestohlen (Symbolbild)

Siegburg. Gleich zwei Fahrzeuge der Marke BMW wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 22. auf 23. Oktober, in Siegburg gestohlen. In beiden Fällen entkamen die Täter unbemerkt.

Ein 22-Jahre alter Siegburger hatte seinen Firmenwagen, einen schwarzen BMW X5, am Donnerstagabend am Fahrbahnrand auf der Jakobstraße abgestellt Als er am Freitagmorgen damit wegfahren wollte, war der wagen verschwunden.

Wie die Täter den rund 45.000 Euro teuren SUV mit dem amtlichen Kennzeichen SU-AC ??? stehlen konnten, ist bisher unklar.

Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich in der Hubertusstraße. Dort parkte ein 39-jähriger Siegburger seinen fast neuen 3er BMW unter dem Carport seines Wohnhauses. Auch er stellte am Freitagmorgen den Verlust seinen 70.000 Euro teuren Fahrzeugs mit dem Kennzeichen SU-OK ??? fest.

Die Polizei in Siegburg bittet um Hinweise: Wer hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag etwas beobachtet, was mit den Diebstählen in Verbindung stehen könnte? Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 02241 541-3121 bei der Polizei Siegburg.