74-Jährige schwer verletzt

Lastwagen rammt Kleinwagen auf A3 bei Siegburg

Siegburg. Auf der A3 bei Siegburg hat es in der Nacht auf Freitag einen schweren Unfall gegeben. Ein Lastwagen rammte einen Pkw. Dabei wurde eine 74-jährige Frau schwer verletzt.

Ein Lastwagen hat in der Nacht auf Freitag einen Pkw auf der A3 bei Siegburg in Fahrtrichtung Frankfurt gerammt. Dabei ist die 74-jährige Fahrerin des Kleinwagens schwer verletzt worden. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, stand der Opel aus bislang unbekannten Gründen etwa 300 Meter vor der Raststätte Siegburg-West auf dem rechten Fahrstreifen, als  sich der Unfall ereignete. Während ein erstes Auto dem Fahrzeug noch auswich, kollidierte der nachfolgende Lkw mit dem Opel. Dieser wurde durch den Aufprall etwa 40 Meter nach vorne geschleudert und blieb quer zur Fahrbahn stehen.

Die 74-jährige Fahrerin stand unter Schock und wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Weil im Opel ein Kindersitz gefunden wurde und die Einsatzkräfte anfangs nicht ausschließen konnten, dass noch weitere Menschen in dem Fahrzeug gesessen hatten, wurde die Umgebung mit Wärmebildkameras abgesucht. Weitere Personen wurden dabei nicht gefunden.