Zusammenstoß

Verkehrsunfall sorgt für Chaos auf B56 in Sankt Augustin

Sankt Augustin. Am Donnerstagnachmittag kam es auf der B56 in Sankt Augustin zu einem Verkehrsunfall. Die Straße war zeitweise voll gesperrt.

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der B56 an der Kreuzung Kölnstraße und Alte Heerstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll ein 63-Jähriger von der Kölnstraße in Richtung Heerstraße auf der B56 unterwegs gewesen sein. An der Kreuzung wollte er im letzten Moment abbiegen.

Auf der Spur die geradeaus führte, zeigte die Ampel Grün. Die Abbiegespur nach links ist allerdings abgetrennt und zeigte Rot. Beim Versuch abzubiegen rammte der 63-jährige Fahrer eine Frau in einem entgegenkommenden Fahrzeug.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Fahrerin des anderen Wagens wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die B56 war in beide Richtungen voll gesperrt. Es bildeten sich im Berufsverkehr lange Staus.