Großeinsatz in Sankt Augustin

Huma-Einkaufszentrum wegen Brand evakuiert

Zu einem Brand im neuen Huma-Einkaufspark ist die Feuerwehr ausgerückt.

Zu einem Brand im neuen Huma-Einkaufspark ist die Feuerwehr ausgerückt.

Sankt Augustin. Wegen eines Brands ist das neue Huma-Einkaufszentrum in Sankt Augustin vorübergehend evakuiert worden. Nach ersten Informationen war ein Schmorbrand in einem Technikraum die Ursache.

Ein Feuer im neuen Huma-Einkaufszentrum in Sankt Augustin hat am Dienstagmorgen für einen Großeinsatz der Feuerwehr im Stadtzentrum gesorgt. Gegen 9.30 Uhr war eine Rauchentwicklung in einem Technikraum festgestellt werden. Nach ersten Meldungen soll es sich um einen Schmorbrand gehandelt haben. Gegen 10 Uhr entschied sich die Feuerwehr, die Einsatzstufe zu erhöhen und per Sirenenalarm weitere Einsatzkräfte zum Einkaufszentrum zu ordern.

Vorsorglich wurde das Gebäude komplett evakuiert - ein Ernstfall, den die Mitarbeiter des Hauses seit der Teileröffnung im Herbst 2015 im Rahmen eines ausgefeilten Sicherheitskonzepts immer wieder geprobt haben. Ständig sind zwei ausgebildete Feuerwehrhelfer beim hauseigenen Sicherheitsdienst vor Ort. Zudem hatte das Einkaufszentrum in den vergangenen Monaten mehr als 300 Mitarbeiter der Geschäfte zu Evakuierungshelfern weiterbilden lassen.

Gegen 11.40 Uhr konnte die Evakuierung aufgehoben werden. Teile des Gebäudes wurden von der Feuerwehr lediglich noch gelüftet.