Auto und Motorrad zusammengestoßen

17-Jähriger bei Unfall in Sankt Augustin schwer verletzt

Sankt Augustin. Auf der Pleistalstraße in Sankt Augustin sind am Mittwochmorgen ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen. Ein 17-Jähriger wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Es kam zu langen Staus.

Auf der Pleistalstraße in Sankt Augustin kam es am Mittwochmorgen zu langen Staus. Bei einem Unfall sind dort gegen 6.45 Uhr ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen, ein 17-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.

Ein 65-jähriger Autofahrer aus Sankt Augustin wollte von der Straße Am Jeuchel nach links auf die vorfahrtsberechtigte Pleistalstraße in Richtung Niederpleis abbiegen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll er dabei die Vorfahrt eines 17-jährigen Fahrers eines Leichtkraftrades aus Hennef missachtet haben, der in Richtung Birlinghoven unterwegs war. Im Bereich der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Der Hennefer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt, der Autofahrer erlitt einen Schock.

Am Motorrad entstand Totalschaden, das Auto wurde schwer beschädigt. Ersthelfer haben sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um beide Verletzten gekümmert, die nach der Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht wurden. Die Pleistalstraße wurde mehrmals kurz komplett gesperrt, die Polizei leitete den Verkehr abwechselnd über eine Spur an der Unfallstelle vorbei. Gegen kurz vor neun Uhr konnte die Straße wieder komplett freigegeben werden.

Die aktuelle Verkehrslage