Liberale im Rhein-Sieg-Kreis

Nicole Westig ist neue Vorsitzende der FDP im Kreis

Die neue Kreisvorsitzende der Freien Demokraten im Rhein-Sieg Kreis heißt Nicole Westig.

Die neue Kreisvorsitzende der Freien Demokraten im Rhein-Sieg Kreis heißt Nicole Westig.

Niederkassel-Mondorf. FDP-Bundestagsabgeordnete aus Bad Honnef tritt die Nachfolge von Jürgen Peter aus Siegburg an. Dessen Bilanz nach sechs Jahren Amtszeit fällt positiv aus.

Wechsel an der Spitze der FDP Rhein-Sieg: Die Bundestagsabgeordnete Nicole Westig löst Jürgen Peter ab, der das Amt seit 2012 innehatte. Am Samstag trafen sich die Liberalen aus dem Rhein-Sieg-Kreis zu ihrem Kreisparteitag in der Mondorfer Alfred-Delp-Realschule. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten wie Mitgliederehrungen, Delegiertenwahlen und Jahresberichten standen die Vorstandsneuwahlen im Mittelpunkt des Interesses der 141 wahlberechtigten FDP-Parteimitglieder. Der bisherige Vorsitzende Jürgen Peter stellte sich nach sechsjähriger ehrenamtlicher Arbeit nicht zur Wiederwahl.

Peter hatte den Vorsitz im FDP-Kreisverband 2012 übernommen, in einer Zeit, in der es für die Liberalen bundesweit rapide bergab ging. 2013 mussten sich sich aus dem Bundestag verabschieden. Peter hielt den „Laden zusammen“ und zeigte nach den erheblichen Einbußen bei der Kommunalwahl 2014 den Parteimitgliedern nach eigenen Worten, dass es für die FDP nur eine Richtung geben konnte: wieder nach oben.

In seinem Rechenschaftsbericht zog er eine positive Bilanz der vergangenen sechs Jahre. „Wir sind aus einem tiefen Tal hinaufgestiegen. Die Mitgliederzahlen sind mit derzeit 809 stabil und das mit steigender Tendenz. Dies ist der richtige Zeitpunkt, den Vorsitz abzugeben, denn man soll aufhören, wenn es am schönsten ist“, sagte der scheidende Vorsitzende.

Peter bedankte sich bei vielen seiner Weggefährten für die Unterstützung, gerade auch in schweren Zeiten. Zum Thema Ehrenamt fiel ihm der Satz eines Gastredners ein, der 2012 beim Kreisparteitag in Wachtberg sagte: „Das Amt des Kreisvorsitzenden ist das schönste Ehrenamt, das man sich vorstellen kann.“

Der damalige Gastredner war Christian Lindner. Ihm widersprach Jürgen Peter jetzt heftig. „Ich sage heute, sechs Jahre später: Ne, ist es nicht – insbesondere wenn man es nebenberuflich ausfüllt. Es gibt schönere Ehrenämter. Aber man kann viel gestalten“, so Peter. Er erhielt lang anhaltendem Applaus. Zur Nachfolgerin von Peter wurde die Bundestagsabgeordnete Nicole Westig aus Bad Honnef gewählt. Nach Elisabeth Winkelmeier-Becker (CDU) und Sebastian Hartmann (SPD) ist nun auch bei den Freien Demokraten im Rhein-Sieg-Kreis das Amt des Kreisvorsitzenden mit einem hiesigen Bundestagsabgeordneten besetzt. Bei der Wahl der Stellvertreter setzten sich Jana Rentzsch (Rheinbach) und Jörn Freynick (Bornheim) durch.

Die bei der Wahl um die Stellvertreterposition unterlegene Jennifer Kotula aus Siegburg wurde als Beisitzerin in den Kreisvorstand gewählt. Jürgen Peter wählten die Parteimitglieder zum neuen Schatzmeister.