Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte brechen in Rathaus in Eitorf ein

Blaulicht und Schriftzug "Polizei" auf dem Dach eines Funkstreifenwagens.

Symbolfoto.

EITORF. Unbekannte Täter haben am Samstagmorgen mit einem Pflasterstein ein Fenster des Eitorfer Rathauses eingeworfen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Bislang unbekannte Täter sind am Samstagmorgen in das Eitorfer Rathaus eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatten die Täter eine Scheibe auf der Rückseite des Gebäudes nach Büroschluss mit einem Pflasterstein eingeworfen. Anschließend entriegelten sie das Fenster und gelangten so in das Gebäude. Da in diesem die Bürotüren verschlossen waren, endete der Einbruch bereits im Erdgeschoss. Ob die Täter etwas aus einem dortigen Arbeitsraum gestohlen haben, ist noch unklar.

Der entstandene Sachschaden am Fenster beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter 02241/5413421.