41-Jähriger auf frischer Tat gestellt

Betrunkener Hennefer bricht in Tankstelle in Eitorf ein

Symbolbild

Symbolbild

Eitorf. In der Nacht zu Donnerstag ist ein 41-jähriger Hennefer in eine Tankstelle in der Bahnhofstraße in Eitorf eingebrochen. Der stark alkoholisierte Mann wurde festgenommen.

Gegen 0.44 Uhr war die Polizei über einen Einbruch in eine Tankstelle in der Bahnhofstraße in Eitorf informiert worden. Vor Ort wurde ein 41jähriger Hennefer angetroffen, der dabei war Alkohol und Zigaretten für den Abtransport bereit zu legen.

Der Mann hatte die Haupteingangstür offenbar eingetreten und stand unter erheblichen Alkoholeinfluss. Die Polizei nahm ihn vorläufig fest. Die Ermittlungen dauern an.