Flüchtlingsunterkunft in Lohmar

Aus Langeweile: Sicherheitsleute drohten mit Bombe

Abgesperrt: Das Forum Wahlscheid in Lohmar wurde evakuiert. Ein Fehlalarm hatte den Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. FOTO: KLEINERT

Abgesperrt: Das Forum Wahlscheid in Lohmar wurde evakuiert. Ein Fehlalarm hatte den Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst.

20.11.2015 LOHMAR. Nachdem die Flüchtlingsübergangsunterkunft im Wahlscheider Forum am Donnerstag wegen einer Bombendrohung geräumt werden musste, hat die Polizei noch am Donnerstagabend drei Männer vorläufig festgenommen.

Sie sind laut Polizeipressesprecher Stefan Birk verdächtig, für die Sprach-Sms auf den Telefonapparat des Forums und damit für den anschließenden Polizeigroßeinsatz an der Wahlscheider Straße verantwortlich zu sein.

Wie Birk auf Anfrage mitteilte, seien die drei 20 bis 24 Jahre alten Männer aus Düren bereits vor einigen Tagen in den Fokus der Polizei geraten: Als in unmittelbarer Nähe der Flüchtlingsunterkunft eine Mülltonne brannte, fielen die Männer, bei denen es sich laut Birk um Mitarbeiter eines örtlichen Sicherheitsdienstes handelt, den Ermittlern auf.

Auch als am Donnerstag um 8.40 Uhr eine Sprach-Sms auf einem Telefonapparat des Forums einging und Bombenalarm auslöste, waren die Dürener offenbar nicht weit entfernt. Grund genug für die Polizei, die Männer noch am Abend vorläufig festzunehmen und zu verhören.

Laut Birk gestanden sie dort „zum Teil“, neben dem Brand auch für die Drohung verantwortlich zu sein - in welchem Umfang dabei jeder einzelne agiert habe, sei noch nicht bekannt. Klarheit darüber sollen laut dem Pressesprecher weitere Vernehmungen bringen.

Im nächsten Schritt steht den Männern dann ein Strafverfahren bevor. Ob es bei diesem dann um den Vorwurf des Vortäuschens einer Straftat oder auch um andere Tatbestände gehen könnte, wusste Birk nach eigener Auskunft nicht. Es sieht jedoch danach aus, als würde es für die Männer teuer werden - alleine der Polizeieinsatz kostete nach Mitteilung der Polizei rund 30.000 Euro (dpa/slz/job)