Zu den Personen

Almut van Niekerk (51) stammt aus der Nähe von Hannover. Sie hat Evangelische Theologie und Diakoniewissenschaften studiert. Seit 1993 ist sie als Pfarrerin tätig. Seit 1999 ist van Niekerk Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf. 2011 wurde sie stellvertretende Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein (ekasur). Im November 2016 wurde sie zur Superintendentin gewählt. Zusätzlich ist van Niekerk Vorstandsvorsitzende des Diakonischen Werkes An Sieg und Rhein. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Sankt Augustin.

Hans-Josef Lahr wurde 1971 in Haan geboren. Aufgewachsen im rheinland-pfälzischen Asbach, empfing er 2000 die Diakonenweihe in Dattenfeld und 2001 im Kölner Dom die Priesterweihe. Nach der pastoralpraktischen Ausbildung in Leverkusen war er als Kaplan in Wipperfürth und den Kölner Gemeinden St. Agnes, St. Kunibert und St. Ursula tätig. 2009 wurde er Leitender Pfarrer im Pfarrverband Geistingen-Hennef-Rott. Lahr ist seit dem 1. Oktober 2018 Kreisdechant des Kreisdekanats Rhein-Sieg. Zusammen mit seinem Kater Felix wohnt der begeisterte Karnevalist neben der Pfarrkirche St. Simon und Judas in Hennef.