Polizei sucht Zeugen

Reifendiebe stellen BMW in Much auf Steine

So fand eine Frau ihr Auto in Much vor.

So fand eine Frau ihr Auto in Much vor.

MUCH. Aufgebockt auf Pflastersteinen und ohne Reifen hat eine Henneferin am Donnerstagmorgen ihr BMW-Cabrio vorgefunden. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise.

Nicht schlecht staunte eine Henneferin am Donnerstagmorgen, als sie zu ihrem BMW-Cabrio im Mucher Industriegebiet Bitzen kam. Alle vier Räder ihres Autos waren gestohlen und das Fahrzeug auf Pflastersteinen "aufgebockt". Das berichtet die Polizei, die weiter mitteilt, dass ein Pflasterstein verrutscht war und so den Boden des Autos beschädigt hatte.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02241/5413421. Die Steine hatten die unbekannten Täter offenbar von einer nahe gelegenen Baustelle gestohlen.