An Siegbrücken

Neue Verkehrsführung durch Bauarbeiten in Hennef

Geduldsprobe für Autofahrer: Stau auf der A560.

Noch bis November wird an den beiden Siegbrücken auf der A560 gebaut.

Hennef/Köln. Noch bis November wird an den beiden Siegbrücken auf der A560 gebaut. Ab dem Wochenende gilt dort aufgrund der Arbeiten eine neue Verkehrsführung.

Die Instandsetzungsarbeiten an den beiden Siegbrücken im Verlauf der Autobahn 560 gehen in die nächste Bauphase. Wie der Landesbetrieb Straßen NRW am Mittwochmorgen mitteilte, gilt dafür ab Freitag eine neue Baustellenverkehrsführung. Fahrzeuge, die vom Ausbauende in Richtung Bonn fahren, können die Ausfahrt der Anschlussstelle Hennef (Sieg)-West nicht mehr direkt erreichen. Sie werden über die Anschlussstelle Niederpleis umgeleitet.

Wie Straßen.NRW zudem mitteilte, wird in der Nacht zu Dienstag in der Anschlussstelle Hennef (Sieg)-Ost die Auffahrt in Fahrtrichtung Bonn zwischen 21 und 5 Uhr gesperrt. Verkehrsteilnhemer werden über die B478 und die L333 (Frankfurter Straße) umgeleitet.

Bis voraussichtlich November werden die Fahrbahnbeläge auf den beiden Brückenbauwerken erneuert sowie nach unten hin abgedichtet. Zusätzlich werden alle Verschleißteile in den Fahrbahnübergängen ausgetauscht. Die Elemente der Lärmschutzwände auf den Brücken werden ebenfalls erneuert.