Unbekannte fliehen

Schmuckdiebe in Königswinter auf Beutezug

Die Zahl der Einbrüche ist nach einem Medienbericht deutlich zurückgegangen. Die offiziellen Zahlen werden Dienstag vorgestellt.

Symbolbild

Königswinter-Ittenbach. Bislang Unbekannte sind am Samstag in ein Einfamilienhaus in Königswinter-Ittenbach eingebrochen und flüchteten mit ihrer Beute. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Einen Einbruch hat es am Samstag in einem Einfamilienhaus auf dem Quellenweg in Königswinter-Ittenbach gegeben. Wie die Polizei Bonn mitteilt, sind zwischen 12.30 und 22.30 Uhr Unbekannte zunächst auf das Grundstück des Hauses gelangt. Nach den bisherigen Feststellungen kletterten sie zunächst auf ein Flachdach und gelangten so an eine Balkontür, die sie dann gewaltsam aufhebelten.

Die Einbrecher entwendeten nach den derzeitigen Erkenntnissen Schmuck in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang und flohen unerkannt mit ihrer Beute.

Nach der erfolgten Spurensicherung hat das zuständige Kriminalkommissariat 34 die weitergehenden Ermittlungen übernommen.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0228/150 entgegen.