Vollsperrung der L330 Landesstraße bei Eudenbach wird saniert

Rund fünf Wochen dauern die Sanierungsarbeiten auf der L330 zwischen Eudenbach und Willmeroth.

Eudenbach. Auf eine Vollsperrung der L330 in den Herbstferien ab dem 15. Oktober müssen sich die Autofahrer einstellen.

Die Regionalniederlassung Rhein-Berg von Straßen NRW beginnt voraussichtlich Ende September mit der Sanierung der Eudenbacher Straße zwischen Willmeroth und Eudenbach. Die Fahrbahndecke wird auf einer Länge von 2,4 Kilometern erneuert, die Entwässerungseinrichtungen werden in Stand gesetzt.

Viele Arbeiten können dabei unter einer abschnittsweisen, halbseitigen Sperrung durchgeführt werden. In dieser Zeit wird der Verkehr durch Baustellenampeln geregelt.

Für den Einbau der neuen Asphaltdecke muss die L330 in den Herbstferien jedoch komplett gesperrt werden. Umleitungen werden eingerichtet. Der konkrete Starttermin der Baumaßnahme werde frühzeitig bekanntgegeben. Die Arbeiten sollen insgesamt rund fünf Wochen in Anspruch nehmen.

Zur Startseite