Königswinter

Bahnhofsvorplatz soll schöner werden

Eine neue Baustelle gibt es seit Montag in Königswinter. Der Bahnhofsvorplatz und die Bahnhofsallee bis zur Einmündung in die Bahnhofstraße werden in den kommenden Monaten neu gestaltet.

Königswinter. Eine neue Baustelle gibt es seit Montag in Königswinter. Der Bahnhofsvorplatz und die Bahnhofsallee bis zur Einmündung in die Bahnhofstraße werden in den kommenden Monaten neu gestaltet.

Das Projekt ist ein "Nachzügler" des Städtebauförderprogramms Regionale 2010, von dem die Stadt bereits auf dem Drachenfels, in der Wilhelmstraße oder am Kloster Heisterbach erheblich profitiert hat. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis April kommenden Jahres. In diesem Zeitraum ist die Bahnhofsallee zwischen Kaiserstraße und Bahnhofstraße voll gesperrt. Linienbusse halten in dieser Zeit an der Haltestelle "Kurfürstenstraße".