Fahrerin verletzt

Auto überschlägt sich in Königswinter

Eine Fahrerin kommt am Donnerstagmorgen von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlägt sich und landet auf dem Dach.

Eine Fahrerin kommt am Donnerstagmorgen von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlägt sich und landet auf dem Dach.

Königswinter. Am Donnerstagmorgen ist eine eine Autofahrerin in Königswinter von der Fahrbahn abgekommen. Sie überschlug sich mit ihrem Auto und landete im Straßengraben.

Eine Fahrerin ist mit ihrem Pkw am Donnerstagmorgen von der Fahrbahn abgekommen, hat sich überschlagen und ist auf dem Dach gelandet. Wie die freiwillige Feuerwehr Königswinter mitteilt, blieb der Pkw im Straßengraben der L330 zwischen Königswinter-Eudenbach und Willmeroth liegen. Feuerwehr und der Rettungsdienst seien gegen sieben Uhr alarmiert worden und daraufhin zum Unfallort gefahren.

Die Fahrerin konnte sich selbst aus ihrem Auto befreien und erlitt nur leichte Verletzungen. Da das Ausmaß des Unfalls zu dem Zeitpunkt noch nicht klar gewesen sei, rückten 15 Einsatzkräfte an. Die verletzte Frau wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die L330 war während der Bergungsarbeiten für den Verkehr gesperrt.