Beide Fahrtrichtungen

Linzer Straße in Bad Honnef wieder frei

Aufatmen können auch die Anwohner der Menzenberger Straße: Die Umleitung, die während der Bauarbeiten an der Linzer Straße hier entlang führte, wird ebenfalls aufgehoben.

Aufatmen können auch die Anwohner der Menzenberger Straße: Die Umleitung, die während der Bauarbeiten an der Linzer Straße hier entlang führte, wird ebenfalls aufgehoben.

Bad Honnef. Die Stadt gibt an diesem Freitag die Linzer Straße wieder für den Verkehr in beide Fahrtrichtungen frei. Nächste Woche lädt der Bürgermeister die genervten Anwohner zu einem Umtrunk ein.

Pünktlich zum Start in die Stadtfestsaison am kommenden Wochenende wird die Linzer Straße wieder für den Zwei-Richtungs-Verkehr freigegeben. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Demnach wird die Teilsperrung an diesem Freitag, 5. April, ab 14 Uhr aufgehoben.

Die Umleitung durch Selhof, die seit Beginn der Bauarbeiten die Nerven von Verkehrsteilnehmern und vor allem von Anwohnern strapaziert hatte, hat sich damit ebenfalls erledigt. Für Donnerstag, 11. April, lädt Bürgermeister Otto Neuhoff zu einer offiziellen Eröffnung der Straße ein.

Immerhin hatten die Arbeiten am dritten Bauabschnitt mehr als ein Jahr gedauert. Die überwiegenden Arbeiten an diesem Abschnitt seien mittlerweile abgeschlossen, weshalb die Sperrung aufgehoben werden könne, so die Stadt.

Sieben Jahre seit erstem Spatenstich

Die Umleitung für den Verkehr in Fahrtrichtung Innenstadt über Krachsnußbaumweg, Dellenweg und Menzenberger Straße bis zur Kreuzung Linzer Straße wird gleichzeitig überflüssig.

Mit der Fertigstellung des dritten Bauabschnitts seien seit dem ersten Spatenstich an der Landesgrenze fast sieben Jahre vergangen, so die Stadt. Ein „großer und bedeutender Abschnitt des Straßennetzes“ in Bad Honnef sei damit erneuert.

Um den Anliegern, die an den Kosten nicht unerheblich beteiligt werden und nach eigenen Angaben noch auf Antworten auf Eingaben warten, für ihre Geduld sowie den Helfern zu danken, lädt Neuhoff für Donnerstag, 11. April, von 15 bis 16 Uhr zu einem Umtrunk an die Ecke Linzer Straße/Feilweg ein.