Überschuss für die Burgruine

Ein Fest ganz in Weiß

Während in den Bäumen Lampions leuchten, unterhält Hartmut Kreyer mit seinem Saxofonspiel die Besucher beim "Dîner en blanc". FOTO: HOMANN

Stilvoll: Beim Picknick in Weiß im Reitersdorfer Park unterhält ein Saxofonist die Gäste. Das Foto entstand 2015.

Bad Honnef. Freundeskreis Reitersdorfer Park nimmt Anmeldungen zum "Dîner en blanc" an.

Das Weiß dieser Tage ist eher kalt und fällt aus einem wolkenreichen Himmel. Trotz Schnee und Eis vor der Haustüre stehen beim Freundeskreis Reitersdorfer Park die Zeichen schon jetzt auf ein Ereignis in Weiß, das auf Trockenheit und sommerliche Temperaturen angewiesen ist, andernfalls sogar abgesagt werden muss: das "Dîner en blanc" im Reitersorfer Park.

Zum sechsten Mal findet das Fest, dessen Überschuss immer dem Erhalt und der Pflege des Parks zugedacht ist, statt. Termin ist Samstag, 22. Juni. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ab 19 Uhr heißt es am 22. Juni: Alles kleidet perfekt, das weiß ist. Teilnehmen am Picknick in Weiß kann jeder, vorausgesetzt, man ist komplett weiß gekleidet. Vom weißen T-Shirt oder Hemd mit einer weißen Jeans über das weiße Hochzeitskleid, das so noch mal zu Ehren kommt, bis zur weißen Arztkluft - alles ist möglich.

Weiße Hüte sind natürlich sehr erwünscht. Die Teilnahme ist kostenlos. Für die Planung sind Anmeldungen unter Nennung der Teilnehmerzahl allerdings unbedingt vonnöten, damit die Parkfreunde ausreichend Sitzplätze bereitstellen können - und im vergangenen Jahr kamen mehr als 1000 Gäste.

Die Teilnehmer bringen ihr Essen selbst mit. Grillen ist aus organisatorischen Gründen tabu. Mitzubringen wären zudem eine weiße Stofftischdecke, weiße Porzellanteller, Bestecke und Gläser, Kerzenleuchter mit weißen Kerzen, weiße Stoffservietten sowie Wunderkerzen.

Die Parkfreunde arbeiten ehrenamtlich. Doch für Vorbereitung und Durchführung entstehen Kosten für Musik und Gema, die Ausstattung und stimmungsvolle Illumination. Es werden Biertischgarnituren kostenlos bereitgestellt; WCs sind vorhanden.

Die Parkfreunde bitten die Gäste, Getränke vor Ort vom Freundeskreis zu kaufen. Ein großer Kühlwagen mit diversen alkoholfreien wie alkoholischen Getränken steht bereit. Der finanzielle Überschuss wird für die weitere Restaurierung der Burgruine verwendet. (suc)

Anmeldungen zum "Dîner en blanc" sind möglich per E-Mail unter diner@reitersdorf.de oder unter 02224/931533 (jeweils mit Angabe der Personenzahl).