Nachrichten aus Wachtberg | GA-Bonn

Bibliotheken in Wachtberg

Viel Lesestoff für Kinder

BERKUM. Rund 2500 Hörbücher, CDs und DVDs können die Besucher in der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) in Berkum entdecken. Neu im Programm sind zwei Zeitschriften, nämlich "GEOlino" und "Landlust". Die Bücherei ist eine von fünf katholischen Büchereien im Büchereiverbund Wachtberg. Seit August 2010 hat sie ihren Sitz im Katholischen Familienzentrum Sankt Marien, Am Bollwerk 13. mehr...

Katholische Grundschule Villip

Tischtennis - Viertklässler fahren zur Landesmeisterschaft im Rundlauf

VILLIP. Als Favoriten sind zwei Mannschaften der Katholischen Grundschule Villip bei den Bezirksmeisterschaften im Tischtennis-Rundlaufturnier ins Rennen gegangen. Das Turnier wird jährlich vom Verband der Milchindustrie mit Unterstützung des Landwirtschaftsministeriums des Landes NRW veranstaltet. mehr...

Pumpe und Co.

Wachtberger Feuerwehr gibt Ratschläge zur hochwassertauglichen Sanierung

WACHTBERG. Das Thema "Eigenvorsorge" bei Hochwasser ist dem ehemaligen Brandinspektor Karl-Heinz Katz ein Anliegen: Wie mehrfach berichtet haben Katz und aktive Kameraden nach dem verheerenden Unwetter im Juni 2013 die "Fachgruppe Bach-Hochwasser" in Mehlem gegründet. mehr...

"Books-to-go" in Adendorf

Hubertus-Schützen präsentieren das Resultat ihrer 72-Stunden-Sozialaktion

ADENDORF. Stolz stellten jetzt die Mitglieder der Schützenjugend der Adendorfer Sankt Hubertus-Schützenbruderschaft die Ergebnisse der im vergangenen Sommer durchgeführten großen 72-Stunden-Sozialaktion vor. mehr...

Großreinemachen in Adendorf

Am Frühjahrsputz der Aktionsgemeinschaft beteiligen sich rund 30 Helfer

ADENDORF. Mit einer so großen Teilnehmerzahl zum Frühjahrsputz in Wald und Flur rund um Adendorf hatte Ursula Perkams von der Aktionsgemeinschaft für den Schutz der Landschaft in Wachtberg und Umgebung bei Weitem nicht gerechnet. mehr...

"Dämm Himmel sei Dank"

Laienspielkreis Oberbachem serviert neuen rheinischen Schwank

OBERBACHEM. In der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern stehen im Dorfsaal Oberbachem traditionell die Mitglieder des Laienspielkreises Oberbachem auf der Bühne und nehmen die Zuschauer mit auf eine vergnügliche Theaterreise. In diesem Jahr steht der von Paul Caspari ins Rheinische übersetzte Schwank in drei Akten, "Dämm Himmel sei Dank", auf dem Spielplan. mehr...

"Wachtberg für Einsteiger", Teil 2

GA-Volontär trifft sich mit Musik-, Kunst- und Theaterfreunden

WACHTBERG. "Dann treffen wir uns beim Gilgen's", schrieb Alfred Schneider in seiner E-Mail. Natürlich. Wer kennt es nicht? Ich! Zum Glück stellt sich heraus, dass es am Wachtbergring 2 eine Bäckerei mit gleichem Namen gibt. mehr...

FDP-Treffen in Wachtberg

Liberale wollen mehr Basis-Mitbestimmung

KREIS AHRWEILER. Der FDP-Kreisverband Ahrweiler will stärkere Beteiligungsrechte der Mitglieder auf Landesebene. Mit dem Bundesvorsitzenden der Liberalen, Christian Lindner, und dem Vizepräsidenten des Landtags Nordrhein-Westfalen, Gerhard Papke, trafen sich der Vorsitzende der Kreis-FDP, Ulrich van Bebber, und seine Stellvertreterin Christina Steinheuer beim Parteitag des FDP-Kreisverbandes Rhein-Sieg in Wachtberg. mehr...

Karnevalszüge

Adendorf und Fritzdorf machen Dampf

ADENDORF/FRITZDORF. Das war wie bestellt: Kaum hatte sich am Dienstag der Karnevalszug in Adendorf in Bewegung gesetzt, da eroberte die Frühlingssonne den Himmel über dem Drachenfelser Ländchen. Und so konnten die vielen Hundert Jecken am Straßenrand die beiden Veilchendienstagszüge kurzärmlig bejubeln. Anlass gab es genug. mehr...

Einbrüche in Wachtberg-Villip

Durch die Terrassentür ins Haus

WACHTBERG-VILLIP. Gleich zwei Einbrüche ereigneten sich am Montag in Wachtberg-Villip an den Straßen "Auf dem Äckerchen" und "Scharfensteinpfad". Die Täter sind zum jetzigen Zeitpunkt noch unbekannt und die Polizei sucht nach Hinweisen. mehr...

Zug in Pech

Schilderwald im Karneval

PECH. "Der Schilderwald in Pech gefällt den Schildbürgern von dieser Welt. Drum läss ons danze, bütze, lache - Verkehrsberuhigung - Nebensache!" mehr...

Zug in Villip

Villiper Straßen wurden zur Feiermeile

VILLIP. Unter dem Motto "Ob Foosball-WM un Karneval - mier fiere eenfach överall" verwandelten die Villiper die Straßen des Ortes in eine große Feiermeile. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >
News, Informationen und Service aus Wachtberg

  • Einwohnerzahl: 20.395
  • Bürgermeister: Theo Hüffel
  • Telefon: (0228) 9544-0
  • Homepage: www.wachtberg.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+