Nachrichten aus Wachtberg | GA-Bonn

Einbruch in Wachtberg

Täter scheitern an Wertschrank in Einfamilienhaus

WACHTBERG. Am Dienstagabend ist eine Hausbewohnerin gegen 18 Uhr zu ihrem Einfamilienhaus auf der Pecher Hauptstraße in Wachtberg-Pech zurückgekehrt. Ihr sind drei Männer aufgefallen, die von ihrem Haus aus kommend zu einem grünen Auto liefen und dann schnell wegfuhren. mehr...

"Tankstelle" mit Ökostrom in Wachtberg

Ladesäule für Elektroautos am Rathaus

WACHTBERG. Am Wachtberger Rathaus können Fahrer von Elektroautos jetzt Strom tanken. Die enewa hat eine Ladesäule eingerichtet. Aus dem Unternehmen heißt es, im Jahr 2020 sollten eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. mehr...

Politik in Wachtberg

Wechsel an der Spitze der SPD-Fraktion

WACHTBERG. Zehn Monate nach der Kommunalwahl gibt es einen Wechsel an der Spitze der SPD-Fraktion im Wachtberger Gemeinderat: Bernd Becker gibt den Fraktionsvorsitz ab. mehr...

Einbrüche in Wachtberg

Einbrecher scheitern

WACHTBERG. Bei zwei versuchten Einbrüchen am Montag sind die unbekannten Täter gescheitert und haben ihre Aktion abgebrochen. mehr...

Schnitzkurse in Wachtberg

Messer, Dolche, Rückenkratzer

WACHTBERG. "Wer erinnert sich noch an die Schnitzregeln?" Arne Schirdewahn hält einen frischen Haselzweig in den Händen und schaut Linus und Moritz fragend an. "Immer von sich wegschneiden", platzt Linus stolz heraus. mehr...

Mitmachtag der Jugendfeuerwehr Adendorf

Helfen und Retten als Hobby

ADENDORF. Arne ist zwar erst elf Jahre alt. Dennoch hat der Junge bereits ein sehr ehrenwertes Hobby: Er trainiert und übt jeden Montag, um später einmal in einem Notfall andere Menschen retten und ihnen helfen zu können. Und das ehrenamtlich, versteht sich. mehr...

Unfall auf der L123 in Wachtberg

42-jähriger Autofahrer missachtet Vorfahrt

WACHTBERG. Leicht verletzt wurden zwei Autofahrer am Montagmorgen auf der L123 in Wachtberg, weil ein 42-jähriger Fahrer die Vorfahrt missachtet hatte. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. mehr...

Neuer Organist in Mehlem und Wachtberg

Der Kantor ist ein Tastenmensch

MEHLEM/WACHTBERG. Nun ist es offiziell: Gestern wurde Julian Hollung im Rahmen eines Gottesdienstes in sein Amt als Kantor der Mehlemer Heiland-Kirchengemeinde und der evangelischen Kirchengemeinde Wachtberg eingeführt. Bereits seit einem halben Jahr ist der 27-Jährige in den Gemeinden beschäftigt und ist mit seinem Arbeitsumfeld zufrieden. mehr...

Gimmersdorf

Nichts soll die Ortsumgehung gefährden

GIMMERSDORF. Der Wachtberger Gemeinderat hat beschlossen, dass bis zur Fertigstellung der geplanten Gimmersdorfer Ortsumgehung keine neuen Häuser am Ortsrand gebaut werden sollen. Ein Bebauungsplanverfahren für ein Grundstück zwischen Weststraße und Berkumer Weg soll vorerst zurückgestellt werden. Die möglichen Neubauten würden bis auf rund 65 Meter an die Umgehungsstraße heranrücken, bisher beträgt der Abstand 125 Meter. mehr...

Gesprächsabend in Niederbachem

Kriegsgeneration tauscht Kindheitserinnerungen aus

NIEDERBACHEM. Wie hat man als Kind die Kriegswirren und die Nachkriegszeit wahrgenommen? Welche Erlebnisse sind besonders stark in der Erinnerung verankert? Diesen Fragen stellten sich am Mittwochabend Zeitzeuginnen aus Wachtberg und Bad Godesberg. Der Diskussionsabend mit dem Titel "Was ich als Kind damals erlebt habe" fand im Rahmen der Ausstellung "Als Oma noch ein Mädchen war" des Heimatvereins Niederbachem statt (der GA berichtete). "Die Ausstellung war bislang ein großer Erfolg", lobte Initiator und Vorstandsmitglied Walter Töpner und bedankte sich für die Bereitschaft der Leihgeberinnen. mehr...

Neubaugebiet "Scheeßberg" in Adendorf

Anwohner fürchten Belastung durch mehr Autos

WACHTBERG-ADENDORF. Bei einer Bürgerversammlung zum Neubaugebiet "Scheeßberg" in Adendorf geht es vor allem um den Verkehr mehr...

Wachtberg

Jugendliche suchen Treff

WACHTBERG. Verwaltung legt eine Bestandsaufnahme der Jugendarbeit im Ländchen vor mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus Wachtberg

  • Einwohnerzahl: 20.395
  • Bürgermeister: Renate Offergeld
  • Telefon: (0228) 9544-0
  • Homepage: www.wachtberg.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+