Nachrichten aus Wachtberg | GA-Bonn

Kommentar

Ein kleines Mysterium

WACHTBERG. Dass der neue Spiegel am Kommunalweg in Gimmersdorf plötzlich doch steht, grenzt an ein kleines Mysterium. Anfangs wollte ihn außer der Ortsvertretung niemand bei Kreis und Gemeinde, und dafür wurden mit Hinweis auf die Rechtsprechung viele Gründe angeführt. mehr...

Ecke Kommunalweg/Im Kohlgarten

Jetzt steht der Spiegel doch

WACHTBERG. Da reibt sich jetzt mancher Gimmersdorfer Ortsvertreter wie Christoph Fiévet verwundert die Augen: Seit kurzem steht er nun völlig unerwartet, der seit langem von der Ortsvertretung geforderte Verkehrsspiegel an der Ecke Kommunalweg/Im Kohlgarten. mehr...

Volksbank Wachtberg und Raiffeisenbank Grafschaft

Fusion auf der Zielgeraden

WACHTBERG. Es könnte die letzte Generalversammlung der Volksbank Wachtberg in der bisherigen Zusammensetzung werden. Verläuft alles entsprechend den Vorbereitungen des Vorstands, so bilden die Mitglieder an diesem Donnerstag, 5. Juni, die erforderliche Dreiviertelmehrheit für einen weitreichenden Beschluss: die Fusion mit der Raiffeisenbank Grafschaft-Wachtberg. mehr...

Männergesangverein Fritzdorf

Stimmgewaltiges Jubiläum

FRITZDORF. Festtagsstimmung herrschte am Wochenende im Wachtberger Ortsteil Fritzdorf. Dort feierte der Männergesangverein Concordia sein 135-jähriges Bestehen in der Mehrzweckhalle mit reichlich Chorgesang und vielen Gratulanten. mehr...

Landpartie

Ein Stelldichein der feinen Lebensart

WACHTBERG. Den sogenannten Vatertag mit Bier und Bollerwagen begehen? Lieber nicht, so dachten sich mehrere Tausend Besucher, die sich gleich am ersten Tag zur "Landpartie" auf Burg Adendorf begaben. mehr...

Landpartie auf Burg Adendorf

150 Aussteller präsentieren ihr Angebot

WACHTBERG-ADENDORF. In der Burg Adendorf beginnt am Donnerstag die 12. Landpartie, ein Treffpunkt für alle, die sich für Garten, Wohnen, Mode und Landleben interessieren. mehr...

"Concordia" Fritzdorf

135 Jahre Männer-Gesang-Verein

FRITZDORF. Voller Stolz blickt der Männer-Gesang-Verein (MGV) "Concordia" Fritzdorf 1879 auf 135 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Generationen von Männern haben in dieser Zeit den Verein getragen und mit Leben gefüllt. Die "Concordia" ist damit der älteste Fritzdorfer Verein und gleichzeitig der älteste Wachtberger Männergesangverein mehr...

Gemeinderat und Bürgermeister

Wachtberg blickt auf die Stichwahl

WACHTBERG. Nach der Wahl ist vor der Wahl. In Wachtberg geht die Suche nach einem neuen Bürgermeister in die Stichwahl. Fest steht bereits, dass der neue Gemeinderat zwei Sitze weniger hat als der vorherige. mehr...

Katholische Öffentliche Bücherei Sankt Georg

Ausleihe von 27.000 Büchern pro Jahr

FRITZDORF. In den Wachtberger Büchereien werden jährlich rund 27.000 Bücher ausgeliehen. Zum Abschluss der Reihe "Lesen im Ländchen" präsentiert sich die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) Sankt Georg in Fritzdorf. mehr...

20 Jahre Streuobstwiesenverein

Vom Schnittkursus bis zum Apfelfest

WACHTBERG. Seit 20 Jahren kümmert sich der Verein zur Pflege und Förderung der Streuobstwiesen um die wertvollen Biotope und hat schon so manche Apfel- und Birnensorte vor dem Aussterben bewahrt. mehr...

Heimatverein Niederbachem

Erinnerungen an die Kindheit

NIEDERBACHEM. Vor 50 Jahren haben sie ihr Examen an der Robert-Wetzlar-Schule in Bonn abgelegt, jetzt trafen sich aus diesem Anlass sechs ehemalige Erzieherinnen beim Heimatverein Niederbachem in den Räumen in der Alten Schule. mehr...

Bürgermeisterwahl 2014

Stichwahl in Wachtberg - Beckschäfer vs. Offergeld

Hartmut Beckschäfer (CDU) muss gegen Renate Offergeld (SPD) in die Stichwahl. Bis 18 Uhr konnten die Wahlberechtigten ihre Stimme zur Bürgermeisterwahl 2014 abgeben. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. mehr...

< <   <   6 7 8 9 10 |11| 12 13 14 15 16   >   > >
News, Informationen und Service aus Wachtberg

  • Einwohnerzahl: 20.395
  • Bürgermeister: Renate Offergeld
  • Telefon: (0228) 9544-0
  • Homepage: www.wachtberg.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+