Nachrichten aus Troisdorf | GA-Bonn

Wahner-Heide-Fest in Troisdorf

Mehr als ein Naturschutzgebiet

TROISDORF. Von der Burg Wissem herauf am Waldfriedhof vorbei zum Brunnenweg in der Wahner Heide ging es stetig bergan: Eine große Gruppe von Bürgern marschierte gestern mit dem früheren Kölner Nabu-Vorsitzenden Jörg Pape und Bundesförster Jens Riekenbrock in die Wahner Heide, um in der Nähe des Brunnenhäuschens Gutes zu tun. Sie pflanzten beim Wahner-Heide-Fest Bäume. mehr...

Besichtigung des Deichverbandes Untere Sieg

"Alles in Ordnung am Siegdeich"

TROISDORF. Der kluge Mann baut vor, heißt es im Volksmund. Das ist in Sachen Deichbau durchaus wörtlich zu nehmen. mehr...

Wahner Heide

Ein Naturjuwel direkt vor der Haustür

TROISDORF. Gerade rechtzeitig vor dem großen Wahner-Heide-Tag am kommenden Freitag, 1. Mai, hat das Team um Beate von Berg und Pauline Liesen im Heideportal in der Burg Wissem in Troisdorf eine Fotoausstellung zu Flora und Fauna in der Wahner Heide auf die Beine gestellt. mehr...

Interkommunaler Arbeitskreis Wahner Heide (IAWH)

Zentralkomitee Wahner Heide

TROISDORF. Alle zwei Wochen können sich Bürger mit Anregungen und Beschwerden an den IAWH wenden. mehr...

Unerwarteter Fund

Drogen und Waffen im Feinkostladen gelagert

TROISDORF/BONN. Die Durchsuchung eines Troisdorfer Feinkostgeschäfts an der Kölner Straße dürfte kein Vergnügen für die Ermittler gewesen sein: In den Gängen und Lagerräumen stapelten sich die Kisten, es gab fast kein Durchkommen. Überall lagen Gegenstände herum, die in einem Geschäft nichts zu suchen haben: Ein Fahrrad, Essensreste, Müll und vor allem Waffen sowie kiloweise Drogen. mehr...

Erstet Spatenstich für Projekt neben der Stadthalle

Troisdorf baut einen Festplatz für 5000 Menschen

TROISDORF. Etwas Sonne, etwas Wind - da lässt sich gut schaufeln. Auch wenn es "nur" der symbolische Spatenstich für den neuen Festplatz war. Der soll, so Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski, schon im Oktober fertig sein. mehr...

Troisdorfer Bauhofmitarbeiter verhindern, dass eine Frau sich das Leben nimmt

"Es ist wichtig, nicht wegzuschauen"

TROISDORF. Für Jamal Bazzati und den Azubi René Berger hatte der Arbeitstag beim Baubetriebshof der Stadt Troisdorf ganz harmlos angefangen: Sie sollten an einer Bushaltestelle an der Kriegsdorfer Straße die Fahrplankästen austauschen. Die Kriegsdorfer Straße verbindet die Troisdorfer Stadtteile Kriegsdorf und Spich. mehr...

Unfall in Troisdorf

Radfahrerin von Pkw erfasst und leicht verletzt

TROISDORF. Eine 18 Jahre alte Radfahrerin ist am Abend auf der Mülheimer Straße von einem Auto angefahren und dabei laut Polizei leicht verletzt worden. Die Troisdorferin war gegen 19.40 Uhr auf dem Radweg in Richtung Zentrum unterwegs gewesen. mehr...

Leidenschaft für Obst und Gemüse

Nach der Kalten Sophie geht es los

TROISDORF. Die Knospen seiner Mirabellenbäume versetzen Nino Losacco in Verzückung. "Endlich kann ich einmal Mirabellen ernten", freut sich der Gärtner aus Leidenschaft. Die Freude ist echt. Auch die grünen Pflänzchen, die zaghaft erste Blätter durch die Erde recken, begrüßt er beinahe liebevoll. mehr...

280 erntereife Hanfpflanzen in Bergheim gefunden

Polizei hebt Cannabisplantage aus

TROISDORF. Nachdem die Kriminalpolizei gegen Ende vergangenen Jahres zuletzt zweimal in Ruppichteroth fündig wurde, haben Ermittler nun im Troisdorfer Stadtteil Bergheim erneut eine illegal betriebene Cannabisplantage ausgehoben. Insgesamt 280 erntereife Pflanzen stellte die Polizei am Dienstag in einer Lagerhalle an der Markusstraße sicher. mehr...

Cannabisplantage in Troisdorf

Polizei nimmt vier Bonner vorläufig fest

TROISDORF. In Troisdorf-Bergheim ist am frühen Dienstagmorgen eine Cannabisplantage in der Markusstraße entdeckt worden. Die Polizei schätzt den Marktpreis der Pflanzen auf bis zu 110.000 Euro. mehr...

Frühlingsfest auf Burg Wissem

Mit Rad und Poschti durch die Heide

TROISDORF. Das Portal Wahner Heide lädt für Freitag, 1. Mai, zum Wahner-Heide-Fest auf Burg Wissem ein. Wie in den Vorjahren werden verschiedene Touren durch die Natur angeboten. Der "Schwyzer Poschti", ein historischer Postbus, bietet Rundfahrten rund um die Wahner Heide und den Königsforst an. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Troisdorf

  • Einwohnerzahl: 75.608
  • Bürgermeister: Klaus-Werner Jablonski
  • Telefon: (02241) 900-0
  • Homepage: www.troisdorf.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+