Nachrichten aus Troisdorf | GA-Bonn

2014 an Rhein und Sieg

Der Kampf um die Kunden

SANKT AUGUSTIN. Der Bau der neuen Huma-Shopping-Mall in Sankt Augustin war 2014 eines der beherrschenden Themen. Die Nachbarn Siegburg und Troisdorf haben Klage eingereicht, sie fürchten die Konkurrenz - doch auch ihre Zentren entwickeln sich weiter. mehr...

Polizei warnt weiter vor gefährlichem 63-Jährigen

Mörder aus Bonn ist noch auf der Flucht

BONN. Der am vergangenen Donnerstag während eines begleiteten Ausflugs auf Kölner Weihnachtsmärkte entflohene gefährliche Straftäter Otto Krüger, der 1998 in Bad Godesberg seine 78-jährige Nachbarin totgetreten hat, ist nach wie vor nicht gefasst. mehr...

Einkaufscenter Troisdorf

Galerie hat neuen Besitzer

TROISDORF. Ein gutes Jahr nach der Einweihung ist die Galerie Troisdorf nun wieder verkauft worden. mehr...

Verspätungen nach Bahn-Sperrung

Probleme auf Bahnstrecke Troisdorf - Porz-Wahn

REGION. Nach einem Unfall auf der Bahnstrecke zwischen Troisdorf und Porz-Wahn kommt es zu Verspätungen. mehr...

Mit 2,32 Blutalkohol in Sieglar unterwegs

Alkoholisierter Autofahrer flüchtete von Unfallstelle

TROISDORF. Zeugen haben am Samstagvormittag der Polizei einen augenscheinlich betrunkenen Autofahrer gemeldet, der von einem Tankstellengelände in Sieglar in Richtung Im Kirchtal unterwegs war. mehr...

Galerie in Troisdorf

Einkaufsgalerie in Troisdorf wird verkauft

TROISDORF. Die Einkaufsgalerie im Zentrum der Aggerstadt wird verkauft. Wie Troisdorf Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski gestern auf Anfrage des General-Anzeigers bestätigte, war der Eigentümer - eine hanseatische Investment- und Beteiligungsgesellschaft - bereits beim Notar. mehr...

Bei Weihnachtsmarktbesuch in Köln

Strafgefangener geflohen - Versteckt sich der Mörder in Bonn?

KÖLN. Ein psychisch kranker Strafgefangener ist am Donnerstag nach einem Besuch auf dem Kölner Weihnachtsmarkt geflohen. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung. Möglicherweise hält sich der Mann in Bonn oder Troisdorf auf. mehr...

Troisdorfer Rathaus

Zusammen über 1000 Jahre im öffentlichen Dienst

TROISDORF. Das Jahresende naht, und die Stadtverwaltung ehrte wieder ihre Jubilare, die seit 25 oder 40 Jahren im öffentlichen Dienst tätig sind, sowie die Pensionäre und Rentner, die in diesem Jahr in den Ruhestand verabschiedet worden sind. mehr...

Seniorenbeirat in Troisdorf

Ein offenes Ohr für die Sorgen älterer Bürger

TROISDORF. In den Stadtteilen sind neue, ehrenamtlich tätige Seniorenbeauftragte gewählt worden. Nur für Altenrath konnte bislang noch kein Beauftragter gefunden werden. Im Jahr 2006 war erstmals in Troisdorf ein Seniorenbeirat gebildet worden. mehr...

Troisdorf

213.000 Euro für Unterbringung von Flüchtlingen

TROISDORF. Troisdorf, größte Stadt im Rhein-Sieg-Kreis, kann im kommenden Jahr mit Zuschüssen in Höhe von 213 000 Euro für die Unterbringung von Flüchtlingen rechnen. mehr...

Busnetz in Troisdorf

Mehr Fahrten ab Sonntag

TROISDORF. Die Buskunden in der Aggerstadt können sich freuen: Ab Sonntag, 14. Dezember, wird ein neues Busnetz an den Start gehen. mehr...

Troisdorfer Hilfskation wird eingestellt

"Die Stadt verliert eine Persönlichkeit"

TROISDORF. Die Hilfsaktion "Lachen für Kids" wird eingestellt, weil ihr Gründer Hendrik Dahlen eine neue berufliche Herausforderung annimmt und nicht mehr die dafür notwendige Zeit aufbringen kann. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Troisdorf

  • Einwohnerzahl: 75.608
  • Bürgermeister: Klaus-Werner Jablonski
  • Telefon: (02241) 900-0
  • Homepage: www.troisdorf.de

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+