Nachrichten aus Troisdorf | GA-Bonn

Nach Bombendrohung in Troisdorf

Eltern und Schüler kritisieren die Polizei

TROISDORF. Heftig diskutiert wurde am Tag nach der Bombendrohung an der Realschule Am Heimbach in Troisdorf, die sich als übler Scherz herausstellte, das Vorgehen der Polizei. Wie berichtet, hatte ein unbekannter Anrufer am Sonntagabend einem Beamten der Troisdorfer Wache erklärt, dass er am Montag um 11.30 Uhr eine Bombe an der Schule zünden wolle. mehr...

Newroz-Fest in Troisdorf

Kurdische Gemeinde Rhein-Sieg-Kreis/Bonn e.V. feiert Start ins neue Jahr

TROISDORF. Mit Musik und Tanz, Spaß und Geselligkeit sowie reichlich gutem Essen hat die Kurdische Gemeinde Rhein-Sieg-Kreis/Bonn e.V. am Samstag den Start ins neue Jahr gefeiert. Newroz heißt das kurdische Neujahrsfest, zu dem am Samstag mehr als 350 Gäste in die Mehrzweckhalle in Friedrich-Wilhelms-Hütte kamen. mehr...

Troisdorf-Oberlar

Täter stechen Reifen auf

TROISDORF. Drei Fahrzeuge sind in der Nacht zu Sonntag in Troisdorf-Oberlar im Bereich der Marienstraße und der Lindlausstraße beschädigt worden. Die bislang noch unbekannten Täter haben die Reifen der Autos zerstochen. mehr...

Realschule Am Heimbach in Troisdorf

Schule nach Bombendrohung geräumt

TROISDORF. Ausnahmezustand herrschte am Montagvormittag rund um die Realschule am Heimbach in Troisdorf: Ein bislang unbekannter Anrufer hatte laut Polizeisprecherin Renate Braun am Sonntagabend bei der Polizei damit gedroht, dass am Montagmittag eine Bombe in der Schule explodieren würde. mehr...

Schule am Rotter See in Troisdorf

Schüler lernten bei Initiative "Miniphänomenta" an mobilen Stationen

TROISDORF. Naturwissenschaftlichen Phänomenen gehen die Schüler der Schule am Rotter See spielerisch auf den Grund. Denn die "Miniphänomenta" ist zum dritten Mal in der Förderschule zu Gast. mehr...

"Happy Troisdorf Edition"

Troisdorf tanzt und ist happy

TROISDORF. Nicht nur der Song "Happy" selbst des amerikanischen Musikers Pharrell Williams ist seit Wochen ein Hit in Radio und Internet. Auch das zugehörige Video, in dem der Sänger fröhlich groovend durch Los Angeles zieht, erfreut sich großer Beliebtheit. mehr...

Wanderparkplatz am Mauspfad

Autoeinbrecher machten in Troisdorf Beute

TROISDORF. Nach Angaben der Polizei haben am Donnerstagnachmittag Autoeinbrecher auf einem Wanderparkplatz am Mauspfad in Troisdorf-Spich mehrere Fahrzeuge aufgebrochen. mehr...

Diebstahl in Troisdorf

Kupferschienen aus einer Lagerhalle gestohlen

TROISDORF. Insgesamt zehn Kupferschienen sowie eine Kupferschere im Wert von insgesamt mehreren tausend Euro haben bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag und Mittwoch aus einer Lagehalle in Troisdorf erbeutet. mehr...

Troisdorf

Alkoholisierter Fahrer schläft im Kreisverkehr ein

TROISDORF. Passanten informierten die Polizei am Mittwoch über einen 28-jährigen Fahrer eines BMW, der mitten im Kreisverkehr Willy-Brandt-Ring/Theodor Heuss-Ring angehalten hatte und über dem Steuer zusammengesackt war. mehr...

Kiosk-Einbruch in Troisdorf

Polizei ertappt Täter auf frischer Tat

TROISDORF. Weil ein 34-jähriger Anwohner der Kerpstraße in Troisdorf auf verdächtige Geräusche aufmerksam geworden ist, konnte die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Kiosk-Einbruch verhindern. mehr...

Bürgerbüro in Troisdorf

Sebastian Hartmann möchte weiterhin Kontakt zum Wahlkreis

TROISDORF. Sebastian Hartmann sitzt seit dieser Legislaturperiode für die SPD im Bundestag - und er ist Mitglied in seinem laut eigener Aussage "Wunsch"-Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss. mehr...

Regionalwettbewerb "Jugend forscht"

Schüler aus Bonn und Troisdorf gehören zu Siegern

BONN. Nano-Partikel wie Wassermoleküle sind sehr schwer sichtbar zu machen. Noch schwieriger ist es, ihr Verhalten in einer unüberschaubar großen Menge darzustellen. Das geht am besten über "Vielteilchen-Simulationen". mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Troisdorf

  • Einwohnerzahl: 75.608
  • Bürgermeister: Klaus-Werner Jablonski
  • Telefon: (02241) 900-0
  • Homepage: www.troisdorf.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+