32 Swisttaler geehrt

Bis zu 100 Mal Blut gespendet

SWISTTAL-HEIMERZHEIM.  Der Ortsverein Swisttal des Deutschen Roten Kreuzes hat im Hotel Weidenbrück in Heimerzheim 32 verdiente Mehrfachspender geehrt.
Zahlreiche Blutspender wurden im Hotel Weidenbrück in Heimerzheim geehrt.

16 Mal überreichte Geschäftsführer Matthias Puls, unterstützt vom Vorsitzenden Bruno Demuth sowie dem Bereitschaftsleiter Andreas Mai, Urkunden und Ehrennadeln für 25 Blutspenden sowie sieben Mal für 50 Spenden. Für je 75 Spenden wurden Hans-Josef Fuß, Maria Hartmann, Frank Kandolf, Werner Neffgen und Karl Heinz Rühling ausgezeichnet.

100 Mal hatten Johannes Knott, Ralf von der Stein, Detlef von der Stein und Robert Johann Willmes gespendet. Blut spenden kann jeder Gesunde ab 18 Jahren, der mehr als 50 Kilo wiegt. Der nächste Termin in Swisttal ist am Donnerstag, 27. Dezember, im katholischen Pfarrheim am Toniusplatz in Buschhoven. Das DRK sucht auch Unterstützer bei der Spenderbetreuung.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Anzeige

Meistgelesen