Nachrichten aus Swisttal | GA-Bonn

Woche der Begegnung

Eine Kerze wandert von Ort zu Ort

SWISTTAL. Die katholischen Gemeinden im Seelsorgebereich Swisttal laden vom 30. August bis 6. September zur Woche der Begegnung ein. Pater Stanislaus Friede feiert sein Jubiläum. mehr...

Raststätte Dünstekoven

Ein seltener Schwarzstorch war zu Gast in der ehemaligen Kiesgrube

SWISTTAL-DÜNSTEKOVEN. Das Naturschutzgebiet Kiesgrube Dünstekoven etabliert sich mehr und mehr als Rastplatz für ziehende Vögel. Die vielen Teiche und Tümpel locken vermehrt auch seltene Arten an. Als besonderen Gast begrüßte der Nabu, der dort eine Station betreibt, jetzt einen Schwarzstorch. mehr...

Sommerfest

Auszeichnungen für Sportler

SWISTTAL-ODENDORF. Urkunden und Medaillen erhielten bei der Sportlerehrung im Rahmen des Swisttaler Sommerfestes jugendliche und erwachsene Einzel- und Mannschaftssportler, die sich in den verschiedenen Sportarten besonders hervorgetan hatten. mehr...

Volkshochschule

Karl Hempel und Karola Koglin sagen Adieu

RHEIN-SIEG-KREIS. Der Kapitän verlässt das Schiff nicht bevor es nach stürmischen Zeiten wieder in ruhigeres Fahrwasser geraten ist. So gesehen trifft es sich gut, dass Karl Hempel, Chef der Volkshochschule (VHS) Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg, sowie seine Stellvertreterin Karola Koglin jetzt zum 31. August in den Ruhestand gehen. mehr...

Unfall in Swisttal

18-Jähriger übersieht vorfahrtberechtigten Pkw

SWISTTAL-MIEL. Drei leicht Verletzte und hoher Sachschaden lautet die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 7 Uhr auf der K52 bei Miel ereignet hat. mehr...

Fahndung eingestellt

Hat die Polizei den "Kleber"?

RHEIN-SIEG-KREIS. Die Bonner Polizei hat den "Kleber" möglicherweise ermittelt. Am Dienstag nahmen die Beamten vorübergehend einen 26-Jährigen aus Bonn fest, dem sie vorwirft, in den vergangen Monaten mindestens neun Türschlösser öffentlicher Gebäude in Swisttal, Rheinbach und Bornheim mit Sekundenkleber zugeklebt und damit unbrauchbar gemacht zu haben. mehr...

Fahnung der Polizei

Noch keine Spur vom "Türschlosskleber"

RHEIN-SIEG-KREIS. Plakate und Flugblätter sollen bei der Suche nach dem Täter helfen,der im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis die Türschlösser von Schulen, Kindergärten und Sportlerheimen mit Sekundenkleber zuklebt. mehr...

Krea-Forum Morenhoven und Buschhovener Heimatverein

Die Zeit der Rivalität ist vorbei

SWISTTAL-MORENHOVEN. "Lerne deine Nachbarn kennen", heißt eine neue Veranstaltungsreihe des Krea-Forums. Das Ziel ist, die Menschen der Swisttaler Ortschaften näher zusammen zu bringen. mehr...

Attraktion in Swisttal

Störche erholen sich bei Buschhoven

BUSCHHOVEN. Sie waren am Freitagabend für zahlreiche Spaziergänger und Radfahrer die Attraktion schlechthin. mehr...

Swisttaler Bürgermeister

Maack tritt nicht mehr an

SWISTTAL. Rekordhalter ist er jetzt schon. Im nächsten Jahr wird Eckhard Maack 16 Jahre als Bürgermeister von Swisttal hinter sich haben. Seine Vorgänger Franz Josef Hambach, Karl-August Gunst und Wilfried Hein brachten es jeweils auf zehn Jahre. Seinen Rekord will Maack aber nicht ausbauen. mehr...

Interview mit Sebastiano de Pascalis und Peter Winkler

"Heimerzheim ist Hauptstadt des Kaffees"

HEIMERZHEIM. Gespräch am Wochenende: Die Kaffeeröster Sebastiano de Pascalis und Peter Winkler sprechen über aufgebrühte Vorlieben. mehr...

Der Türschloss-Kleber

Der "Kleber" fährt Damenrad

RHEIN-SIEG-KREIS. Mit Hilfe von Fotos, die die Bonner Staatsanwaltschaft jetzt freigegeben hat, fahndet die Polizei nach dem Mann, der im Verdacht steht, in den vergangenen Monaten in Swisttal, Rheinbach, Bornheim und Alfter zahlreiche Türschlösser öffentlicher und privater Gebäude mit Sekundenkleber unbrauchbar gemacht zu haben. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus Swisttal

  • Einwohnerzahl: 18.529
  • Bürgermeister: Eckhard Maack
  • Telefon: (02255) 309-0
  • Homepage: www.swisttal.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+