Nachrichten aus Swisttal | GA-Bonn

Kunst und Kunsthandwerk in Buschhoven

Vielfalt ist das Motto

SWISTTAL-BUSCHHOVEN. Wegen der frühlingshaften Temperaturen am Sonntagmittag startete die 33. Kunst- und Kunsthandwerk-Ausstellung der SPD Swisttal im Gemeindehaus der evangelischen Kirche in Buschhoven ein wenig schleppend. mehr...

Unfall in Swisttal

Radfahrer nach Sturz leicht verletzt

SWISTTAL. Am Samstag ist ein 52-jähriger Fahrradfahrer gegen 14.20 Uhr im Bereich Swisttal, auf der K 61 zwischen der L 182 und  Ollheim, gestürzt und dabei leicht verletzt worden. mehr...

Aktion "Sauberes Morenhoven"

Mehr Bauschutt, aber keine Waschmaschinen

SWISTTAL-MORENHOVEN. Bei der Aktion "Sauberes Morenhoven" haben zahlreiche Bürger am Samstag den Ort und die Umgebung von Müll und Unrat befreit. mehr...

Morenhovener Forst

Das lange Warten auf den Baustart

SWISTTAL. Natalia Kaspers ist sauer. Noch wohnt die 37-jährige Informatikerin mit ihrem Mann und zwei Kindern in Meckenheim zur Miete. Nun will die Familie bauen. mehr...

"Im Gespräch" mit Petra Kalkbrenner

Kalkbrenner will mehr Bürgerforen

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Die Bürgermeisterkandidatin der CDU startet mit einer Gesprächsreihe in den Wahlkampf. mehr...

Stolpersteine für Swisttal

"Wir dürfen nicht vergessen"

SWISTTAL. Die Grünen beantragen, auch in Swisttal "Stolpersteine" zum Gedenken an die in der NS-Zeit ermordeten Juden zu verlegen. mehr...

Ausbildungen in der Region

Perspektiven für berufliche Spätstarter

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Nasibullah Hamidi hat seinen Traumjob gefunden. Seit dem 1. August macht der Afghane eine Ausbildung zum Elektroniker im Fachbereich Energie und Gebäudetechnik beim Heimerzheimer Unternehmen J. Schulz Elektroinstallationsgesellschaft. Mit seinen 25 Jahren ist er ein sogenannter Spätstarter mehr...

Lehrerin Sophie Bauer aus Heimerzheim

Eindrücke der letzten Kriegsmonate

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Seit Beginn der feindlichen Luftoffensive hatte unser Dorf schon sehr früh viele unruhige und sorgenvolle Nächte erlebt. Im Laufe des letzten Kriegswinters wurden die Flieger immer mehr die ständige Bedrohung bei Tag und bei Nacht. mehr...

Die letzte "Barriere" vor dem Rhein

Als der Krieg nach Heimerzheim kam

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Der Krieg ist längst verloren. An der Ostfront rücken die Russen auf Berlin vor, nach der Invasion in der Normandie im Juni 1944 nähern sich die alliierten Truppen von Westen. Um diese möglichst lange vom Rhein fernzuhalten, baut die Wehrmacht auch das Dorf Heimerzheim zur "Festung" aus. mehr...

Einbruchserie in Heimerzheim

Polizei verzeichnet 13 Tatversuche und drei Taten in drei Wochen

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Der 6000-Einwohner-Ort Heimerzheim hat sich im Februar zum beliebten Ziel von Einbrechern entwickelt. Allein in den letzten drei Wochen verzeichnete die Bonner Polizei 13 versuchte Einbrüche. Drei Mal gelang es dem oder den Tätern, ins Haus einzudringen. mehr...

Bundespolizei ernennt 112 neue Polizeimeister in Heimerzheim

"Jetzt geht es erst richtig los"

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Nach genau 908 Tagen Ausbildung, wie der Personalratsvorsitzende Polizeihauptkommissar Raimund Bock ausgerechnet hatte, sind gestern 112 Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärter der Bundespolizei zu Polizeimeisterinnen und Polizeimeistern ernannt worden. mehr...

Sanierung der evangelischen Versöhnungskirche in Buschhoven

95 000 Euro für das Kleinod

SWISTTAL-BUSCHHOVEN. Die Sanierungsarbeiten an der evangelischen Versöhnungskirche in Buschhoven gehen in die nächste Runde. Das Deckengewölbe wurde bereits mit einer elastischen Holzkonstruktion abgestützt, nachdem im Jahre 2010 etwa zwei Quadratmeter Putz von der Decke gefallen waren. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Swisttal

  • Einwohnerzahl: 18.529
  • Bürgermeister: Eckhard Maack
  • Telefon: (02255) 309-0
  • Homepage: www.swisttal.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+